Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Rezension: Petra Müller, Wegweiser Fernstudium

1 Beitrag in diesem Thema

Der Hochschulverbund Distance Learning bietet einen Studienbrief von Frau Dipl.-Päd. Petra Müller mit dem Titel "Wegweiser Fernstudium - Hintergründe und Tipps für ein Fernstudium an Fachhochschulen" an, der nachfolgend ausführlich vorgestellt wird.

Das 72-seitige Heft steht auf den Internet-Seiten der Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e. V. (AWW) kostenlos zum Download als PDF-Datei zur Verfügung (es muss allerdings eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden), oder kann als gedrucktes Studienheft gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro bezogen werden.

Der Wegweiser ist als üblicher Fernunterrichts-Lehrbrief verfasst. Dies hat den Vorteil, dass der Leser auch gleich einen Eindruck davon erhält, wie die Unterrichts-Materialien im Fernstudium aufgebaut sind. Dem eigentlichen Text ist ein Inhaltsverzeichnis vorangestellt. Der Text ist in drei Ebenen gegliedert und enthält einen breiten Rand für eigene Anmerkungen - teilweise sind auch Hinweise eingedruckt, zum Beispiel auf besondere Tipps, Beispiele etc. Jedes Kapitel schließt mit einer Zusammenfassung ab. Außerdem sind Übungen in den Text integriert, um zum Beispiel die persönlichen zeitlichen Möglichkeiten für ein Fernstudium herauszufinden. Lösungshinweise finden sich am Ende des Heftes, ebenso wie ein Anhang sowie das Literatur- und Stichwortverzeichnis.

Inhaltlich erläutert der Studienbrief zunächst, was unter einem akademischen Fernstudium zu verstehen ist und welche Möglichkeiten (Abschlüsse) im Fernstudium erreicht werden können. Anschließend werden einige Hinweise gegeben, um die persönliche Eignung für ein Fernstudium festzustellen. Dazu werden auch Übungen angeboten. Das letzte Kapitel beschäftigt sich mit der Lernmethode im Fernstudium - die sich von der im Präsenzstudium deutlich unterscheidet. Der Anhand enthält die Regelungen der einzelnen Bundesländer zum Bildungsurlaub und zum Studium ohne Abitur.

Der "Wegweiser Fernstudium" bietet eine gute Einführung in das Thema. Besonders das Kapitel zur Überprüfung der persönlichen Eignung hat mir gut gefallen, besonders durch die "interaktiven" Elemente, die helfen können, sich selbst zu überprüfen. Viele Inhalte sind allerdings nicht speziell auf das Fernstudium, sondern auf das studieren allgemein bezogen. So werden die verschiedenen Abschlüsse vorgestellt und es wird auf wissenschaftliches Arbeiten und zitieren intensiv eingegangen. Der Anhang mit den Regelungen der einzelnen Bundesländer ist recht umfangreich (circa 1/3 des Heftes). Vermisst habe ich Informationen, wo ich passende Anbieter zu dem von mir gewünschten Studiengang finden kann und welche vertiefenden Recherchequellen es gibt.

Zusammenfassend lohnt sich meiner Meinung nach der Download und die Lektüre des Studienbriefes allemal. Der kostenpflichtige Bezug sollte überdacht werden. Hier sollte zumindest vorab in dem elektronischen Dokument der Inhalt überflogen werden.

Außerdem gibt es andere Informationsbroschüren, die kostenlos bestellt werden können (zum Beispiel die Unterlagen der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH), der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) oder des Forum DistancE-Learning).

bearbeitet von Markus Jung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0