emiliana

Erste Erfahrungen im 1. Semester Pflegemanagement

11 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

als ich vor einem halben Jahr überlegte, Pflegemanagement an der HFH zu studieren, war ich sehr froh über dieses Forum. Ich hatte tausend Fragen, und ich wüsste, ehrlich gesagt, keinen Ort an dem sie besser beantwortet worden wären als hier. Vor allem die Erfahrungen von Studenten, die schon an der HFH studierten, waren sehr aufschlussreich und interessant.

Nicht zuletzt wegen der positiven Rückmeldungen auf dieser Seite hab ich mich dann für das Frühjahrssemester angemeldet.Nun bin ich seit 3 Monaten "dabei" und kann die positive Einschätzung der HFH voll bestätigen. Von der Anmeldung bis zur ersten Präsenzveranstaltung ist alles einfach perfekt gelaufen. Alles ist bestens organisiert. Vielleicht kann ich mit meinen ersten Erfahrungen nun auch andern eine kleine Hilfestellung bei der Entscheidung für/gegen ein Fernstudium geben.

Die Organisation an der HFH ist, wie gesagt, super. Auch der Umgangston, von der Hotline bis zu den Dozenten gefällt mir sehr gut. Es herrscht eine freundliche Atmosphäre und man findet immer einen kompetenten Ansprechpartner. Der erste Schock kam dann per Post. Ich wusste schon aus dem Forum, welche geballte Ladung an Wissen in ca. 10kg Papier enthalten sein können, aber als ich es dann in den Händen hielt, hat es mich erst mal umgehauen. Beim ersten Sichten gewisser Studienbriefe (vor allem Pflegewissenschaft SB 2) hab ich mir gedacht, ich kleb es wieder zu und schick es zurück :) Hab ich natürlich nicht gemacht, sondern mir einfach vorgestellt, wie viel klüger ich sein werde, wenn das erst einmal alles in meinem Kopf ist. Irgendwie muss der Mensch sich ja motivieren;)

Im Februar war dann die erste Präsenzveranstaltung. Die Teilnahme daran ist freiwillig, aber ich kann jedem nur empfehlen, diese Möglichkeit wahrzunehmen. Es beruhigt ungemein, wenn man hört, daß andere die gleichen Unsicherheiten und Bedenken haben. Auch an der HFH gibt es ein Forum, in dem man sich austauschen kann, und ich hab es einfach schön gefunden, als die Namen Gesichter bekamen. Ganz abgesehen von so praktischen Dingen wie Fahrgemeinschaften und Lerngruppen bilden zu können.

Dort hat man dann auch den ersten Kontakt mit den Dozenten. Unsere Dozentin in Pflegewissenschaft hat es geschafft, SB 2 in Pflegesissenschaft, an dem wirklich a l l e geknabbert haben, an einem Nachmittag so zu erklären, daß man hinterher nicht mehr wusste, warum man ihn eigentlich nicht verstanden hat :) Nicht alle Dozenten waren so gut, man kann jedoch über einen Fragebogen Rückmeldung machen bzw. die Dozenten "benoten", was ich sehr gut finde. Übrigens waren Erst- und Fünftsemester mit uns gleichzeitig in der Präsenz, so daß man sich austauschen konnte.

Im März haben wir nun die erste Klausur geschrieben, in Betriebswirtschaft. Laut Auskunft der HFH reichen die Studienbriefe aus, um sich adäquat darauf vorzubereiten. Ich kann darüber noch kein Urteil abgeben, weil ich eben erst an einer Klausur teilgenommen habe, aber für BWL stimmt es uneingeschränkt. Wenn man sich dann noch die Altklausuren zum Üben herunterlädt braucht man vor der Klausur keine Angst zu haben. Die von der HFH angegebende Lernzeit von durchschnittlich 12-15 Stunden die Woche dürfte so hinkommen, wobei natürlich individuelle Vorkenntnisse eine grosse Rolle spielen.Inzwischen bereiten wir uns auf die Psychologieklausur vor und können es kaum glauben, daß schon ein Vierteljahr vergangen ist.

Zusammenfassend möchte ich sagen, daß ich meinen Entschluss noch keinen Moment bereut habe. 4 Jahre sind eine lange Zeit, in der viel passieren kann. Man kann sie aber in kleine Einheiten aufteilen (Semester), dann wird das Ganze überschaubar und die Zeit vergeht wie im Flug.

Andrea


3.Semester Pflegemanagement, Hamburger Fern-Hochschule, SZ München

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Andrea,

vielen Dank für diesen schönen und ausführlichen Erfahrungsbericht. Ich bin sicher, dass dieser vielen Interessenten für das Pflegemanagement-Fernstudium oder die HFH allgemein sehr weiterhelfen wird.

Hört sich ja wirklich alles sehr positiv an bei Dir. Ich wünsche Dir auch weiterhin viel Erfolg und wenn Du uns auch in Zukunft hier auf dem Laufenden halten würdest, würde mich das besonders freuen.

Beste Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andrea,

ich interessiere mich auch für ein Pflegemanagement- Studium an der HFH. Dein ausführlicher Erfahrungsbericht hat mir persönlich sehr weitergeholfen. Es tut gut, positive Erfahrungen von einem Studenten zu bekommen, denn schließlich ist es ja nicht gerade eine Kleinigkeit, sich für ein solches Studium zu entscheiden...

Ich wünsche Dir für Dein weiteres Studium alles Gute & viel Erfolg. Ich würde mich freuen, ab und zu weitere Erfahrungberichte von Dir hier lesen zu können.

LG,

Martina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Andrea,

danke für Deinen tollen Bericht.

Auch ich möchte gerne Pflegemanagement studieren und tue mich schwer die Unterlagen los zu schicken. Eine innere Ungewissheit was auf mich zu kommt bleibt, aber die Unterlagen sind dank Deinem Bericht fast fertig.

Vielen Dank und viel Erfolg weiterhin.

LG Natascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! Ich habe grade meine Unterlagen weg´geschickt und mich hier registriert und nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe wußte ich, ich hab das richtige getan :-)

Du bist ja vermutlich schon im Endspur, wie gehts dir heute so beim studieren? Noch Tipps für die Frischlinge??

Liebe Grüße

Jacque

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es Neuigkeiten bei einem von Euch? Berichtet doch mal was....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Hier wird davon geschrieben, dass es alte Klausuren und Übungen oder Aufgaben gibt. Gibt es die Möglichkeit mir die per Email zu senden?

Ich wuerde mich unheimlich freuen.

Würde gerne sehen, ob sich dieses Studium für mich auszahlt, oder ob es zu schwer für mich ist.

MfG

Jaqueline

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jaqueline,

schau mal auf http://fschneider.de/

Dort findest Du alte Klausuren der verschiedenen Fächer aus dem ausgelaufenen Diplom-Studiengang und Klausuren aus dem Bachelor-Studiengang.

Viele Grüße,

marzel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fange am 01.07. mit dem Pflegemanagement Studium an, SZ Kassel. Ich freu mich schon riesig, habe aber gleichzeitig auch ein bisschen Bammel...

Frage an alle: Arbeitet ihr nebenher Vollzeit oder habt ich euch Freiraum gelassen?


Examen als Gesundheits- und Krankenpflegerin 9/2012

Vollzeit angestellt in der außerklinischen Kinder-Itensivpflege.

Pflegefachexpertin für außerklinische Intensivpflege und Heimbeatmung

Pflegemanagement ab 01.07.14 an der HFH, SZ Kassel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo AscelonCare,

beginne mein Studium auch am 01.07.12 (SZ Nürnberg). Arbeite vorerst Vollzeit und werde dann sehen wie es mir dabei ergeht :-) reduzieren kann ich dann ja immer noch. Wie sieht dein Plan aus?

2 Kollegen haben auch Vollzeit gearbeitet und es hat mit dem Studium super funktioniert. Mal sehen :-) Jeder Mensch und Lerntyp ist ja bekanntlich unterschiedlich...

Liebe Grüße


Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert. (Oscar Wilde)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden