Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Uni Krems startet im Mai neuen MSc-Lehrgang "Interactive Media Management"

1 Beitrag in diesem Thema

Management von Web2.0-Anwendungen als Schlüsselqualifikation

Blogs, Wikis, Instant Messaging, Fotocommunitys, Podcasts oder Videos: Von Usern generierte Inhalte bestimmen zunehmend die Nutzung des Internets. Website-Betreiber sind mehr und mehr gefordert, Web2.0-Anwendungen in ihre Auftritte zu integrieren. Sie benötigen professionelles Know-how für die technologische, grafische und redaktionelle Gestaltung sowie das kontinuierliche Management entsprechender interaktiver Online-Umgebungen. Dieses vermittelt der neue Master-Lehrgang „Interactive Media Management“ an der Donau-Universität Krems.

Gestaltungswissenschaftliche, informations- und kommunkationstechnologische, ökonomische und (sozio-)psychologische Kernaspekte stehen im Mittelpunkt des neuen Lehrgangs. Dieser bereitet auf einschlägige Berufsfelder wie (Web-)Portal-, Content- oder Community-Management, Internet Marketing, Projekt- oder Produktmanagement vor.

Das Programm wird im Blended-Learning-Format, d.h. als Kombination von Präsenz- und begleitenden Online-Lern- und Diskussionsphasen, durchgeführt. Der zeitliche Präsenzaufwand liegt für Lehrgangsteilnehmer bei insgesamt 14 Arbeitstagen in vier Semestern, da Präsenztermine an der Donau-Universität Krems auch auf Samstage oder Feiertage fallen und die Integration der E-Learning-Einheiten ein individuelles Zeitmanagement zulässt. Neben den Präsenztagen an der Donau-Universität Krems und den abschließenden Prüfungen gehören zu den Studiengängen auch die Mitarbeit an einer facheinschlägigen (Team )Projektarbeit und die Abfassung einer individuellen Master-Thesis. Der erfolgreiche Abschluss des „Interactive Media Management“-Lehrgangs führt zum Erwerb des internationalen akademischen Grads „Master of Science“ (MSc). Daneben ist auch eine zwei bzw. drei Semester umfassende Lehrgangsteilnahme mit den Abschlüssen „Certified“ (CE) bzw. „Akademische/r Experte/in“ möglich.

Quelle: Presse-Mitteilung der Donau-Universität Krems


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0