2 Beiträge in diesem Thema

Hallo Forum

ich bin in begriff eine Weiterbildung als Handelsfachwirt zu machen.Nun such ich für meine Weiterbildung eine Fernschule. Im Internet und ihr auf der HP habe ich viele Anbiter gefunden. SLG, ILS, HAF, AK Hamburg (Klett) etc. bin ich getossen .Aber welche kan empfehlen für dem Studien gang. Für mich ist wichtig gute Betreuung des gesmaten Studengangs.

Ich würde evtl ILS, Sgd, Haf oder AK-Hambug(Klett) in anspruch nehmen.

Wer hat Erfahrung mit diesen Schulen und kann mir dazu was schreiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

.Aber welche kan empfehlen für dem Studien gang. Für mich ist wichtig gute Betreuung des gesmaten Studengangs.

Sgd, ILS und HAF (alle Klett) sind für gutes Lernmaterial und gesicherte Betreuung bekannt. Diese Anbieter kann ich also schon empfehlen, wenn der Kurs zum Handelsfachwirt IHK der richtige ist.

Der Handelsfachwirt wird teilweise als privater Bildungsabschluss von privaten Bildungsträgern vergeben. Grundsätzlich würde ich darauf achten, dass der Handelsfachwirt bei der IHK erlangt wird. Die Prüfung findet in diesen Fällen vor der IHK statt und ist als Fortbildung anerkannt.

Die von Dir genannten Anbieter SGD, ILS und HAF bieten allesamt den Kurs zum Handelsfachwirt IHK an, sodass der dort erlangte Abschluss anerkannt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden