2 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage im Auftrag einer Bekannten.

Kann man nebenberuflich den Abschluss Bankkaufmann IHK erwerben?

Wenn ja über welche Anbietet mir welchen Vorrausetzungen?

Für Erfahrungen und Tipps bin ich sehr dankbar.

Noch als Anmerkung, "normale" Ausbildung kommt nicht in Frage.

Es geht eher darum, dass jemand bereits im Bankwesen tätig ist, aber ausgebildeter XY-Kaufmann ist und nun nebenbei den Bankaufmannabschluss erwerben will.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Meines Wissens ist es möglich, wenn man eine bestimmte Zeit in einer Branche gearbeitet hat, die IHK-Prüfung als externer mit eigener Vorbereitung abzulegen. Erkundige Dich bei Deiner IHK.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden