Markus Jung

Lehr-Hörbücher als mp3-Datei

17 Beiträge in diesem Thema

Der Geschäftsführer der Hippos Lehr-Hörbuch Verlag KG, Herr Uwe Pfütze, hat mich auf das Angebot an Lehr-Hörbüchern aufmerksam gemacht.

Da ich dieses für interessant halte, nachfolgend die Mail in Auszügen:

Wir produzieren auf Basis von wirtschaftswissenschaftliche Fachbüchern Lehr-Hörbücher. Zur Zeit gibt es Lehr-Hörbücher aus den Bereichen Marketing, Personal, Organisation, Management sowie allgemeine VWL. Bald folgen die ersten aus dem Bereich Materialwirtschaft sowie Change Management.

Da unsere Lehr-Hörbücher als mp3-Datei mit Monologe, Überprüfungs- und Prüfungsdialoge und Gesprächsszenen geschrieben sind, ist das mobile Lernen im Auto, Bus oder Bahn ebenso möglich wie zu Hause oder im Urlaub. Dabei haben wir großen Wert auf Qualität gelegt und arbeiten mit einem sehr guten Sprachaufnahmestudio zusammen sowie mit mindestens drei Profi-Sprechern.

Dann hat jedes Fachbuch viele Seiten und auch viele Kapitel. Wieviele davon werden beim Studium tatsächlich benötigt? Alle - oder nur 30 bis 50% davon -

oder etwa noch weniger? Unsere Recherchen haben gezeigt, dass nur sehr enige wirklich mehr als 50% der Fachbuchseiten tatsächlich lesen. Kaufen müssen die Studierenden aber das ganze Buch. Bei uns nicht! Wir nehmen die Fachbücher auseinander. Jedes Kapitel eines Fachbuches ist auch ein Lehr-Hörbuch. So kann der Studierende ganz gezielt auswählen ob er den Teil oder einen anderen Teil fürs Studium braucht. Positiver Nebeneffekt ist der Preis. Ein Lehr-Hörbuch bekommt man schon für unter 2,-Euro - bei einem Fachbuch undenkbar.

Außerdem erhält der Käufer auch ein Booklet mit den entsprechenden Tabellen, Grafiken oder Formeln sowie der Literaturliste aus dem Fachbuchbuch.

Internet-Seite des Verlages, auf der auch Hörproben verfügbar sind:

http://www.lehr-hoerbuch.eu/

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Markus,

super Idee. Ich hatte bereits früher nach Hörbüchern gesucht, mit denen ich Studieninhalte vertiefen kann.

Leider schreib ich morgen Marketing, sonst hätte ich mir das sicherlich zugelegt.

Aber die haben ja noch mehr im Angebot. Durch mein tägliches Pendeln wäre das die optimale Ergänzung.

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lutz,

wenn Du das Angebot nutzt, wäre ich über ein Feedback dankbar (Qualität, Nutzen, Preis-Leistung etc.).

Morgen für Deine Klausur wünsche ich Dir viel Erfolg!

Beste Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lutz,

du könntest dir auch die Inhalte der Studienbriefe per Mikrofon auf den PC aufnehmen.

Alternativ gibt es noch die Möglichkeit, die Inhalte in den PC einzutippen bzw. einzuscannen (OCR) und dann mit einem Programm die Texte vorlesen zu lassen.

Die Vorlesequalität ist natürlich etwas gewöhnungsbedürftig ;-)

Viel Glück für deine Klausur!

Schönen Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
du könntest dir auch die Inhalte der Studienbriefe per Mikrofon auf den PC aufnehmen.

Da würd ich mich wohl mehr auf meine komisch klingende Stimme konzentrieren, als auf den Text :D

Alternativ gibt es noch die Möglichkeit, die Inhalte in den PC einzutippen bzw. einzuscannen (OCR) und dann mit einem Programm die Texte vorlesen zu lassen.
Ein Grund für den Kauf wäre u.a. auch die Gewinnung von Zeit, was ich bei deinem Vorschlag natürlich stark investieren müsste.

Ich hab in letzter Zeit, gerade bei Hörbüchern, im Zug gemerkt, dass das sehr gut funktionieren kann, sofern die Sprecher ihre Sache gut machen. Bspw. habe ich von Tolkien schon 2mal das Silmarillion gelesen und jetzt als Hörbuch. Ich muss gestehen, dass ich´s über´s Hörbuch noch einiges besser verstanden habe. Einfach auch wegen der Betonung und sprachlichen Hervorhebung, die in meinem Kopf so nicht statt fand.

Ausprobieren werd ich´s sicherlich und dann mal sagen wie´s für mich ist.

Grüssle Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ist echt interessant, werde mir die Seite mit den Lehr-Hörbüchern näher ansehen :)

Da ich täglich 2 Stunden im Auto sitze, nutze ich die Möglichkeit "lernen durch Hören" bereits. Hab mir ein ordentliches Diktiergerät mit 30 Stunden Aufnahmekapazität zugelegt und spreche mir die Zusammenfassungen der Studienbriefe drauf. Diese höre ich dann morgens/abends im Auto. Also mir bringt das hören echt viel !

@Lutz: An die eigene Stimme gewöhnt man sich schnell :D

--> Hoffe deine Klausur ist super verlaufen ! Komme auch gerade aus dem Studienzentrum zurück und hab mitbekommen das heute Mar.-Klausur war.

Liebe Grüsse

und ein schönes WE

Dani


BWL an der HFH (Diplom) - erfolgreich beendet 05/2011

Here we all are born into a struggle to come so far but end up returning to dust...(Steven Wilson)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab´s mir jetzt nochmal genauer angeschaut und leider kein für mich zur Zeit relevantes Thema gefunden. Aber nächstes Semester steht VWL auf dem Plan und dann werd ich das mal ausprobieren.

Diese Hörprobe von "Management Grundlagen" klingen aber recht vielversprechend. Zumindest passte es für mich in Bezug auf Tempo, Stimme, Klang.

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen sonnigen Guten Morgen,

ich hätte für mein VWA-Studium damals auch sehr gern Lehr-Hörbücher gehabt. Aber leider gab es noch keine.

Deshalb haben wir uns ab März 2005 intensiv mit dieser Möglichkeit beschäftigt. Dabei sind Studierende, Dozenten, eine studentische Unternehmensberatung sowie zwei Lern- und Gedächtnistrainerinnen mit in das Projekt integriert worden. Erst nach einer ersten Entwicklungsphase von 15 Monaten gab es im Juni 2006 die ersten Lehr-Hörbücher.

Diese Lehr-Hörbücher entstehen durch eine umfangreiche Bearbeitung der Fachbücher, da wir neben den Monologen auch Überprüfungs- und Prüfungsdialoge sowie Gesprächsszenen integrieren.

Sehr wichtig war uns die Qualität der Lehr-Hörbücher, so dass wir nur mit ausgebildeten Sprechern (Funk, Fernsehen bzw. Werbung) sowie auch einem sehr professionellen Tonstudio (Mitarbeiter des MDR) zusammenarbeiten.

Leider sind bisher nur 18 Lehr-Hörbücher im "Netz", aber wir wollen jetzt im Mai die nächsten 10 bis 12 Lehr-Hörbücher aufnehmen. Dies werden weitere Management-, VWL-, Materialwirtschaft- und Change-Management-Hörbücher sein.

Wir stehen mit sehr vielen Dozenten im Kontakt, aber trotzdem, wenn Ihr uns Fragen, Wünsche, Anregungen oder Tipps mitteilt sind wir sehr dankbar.

Wir freuen uns auf Eure Post!

Schöne Grüße

Uwe Pfütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herr Pfütze hat mir zu Rezensionszwecken angeboten, mir ein Produkt auszusuchen, um dieses zu testen.

Ich habe mich für "Betriebswirtschaft - Marketing Grundlagen" entschieden.

Per Mail habe ich eine spezielle URL und einen Login (Benutzername, Passwort) erhalten.

Der Login verlief problemlos. Angezeigt wurde dann eine Übersichtsseite.

Zu Beginn der Seite wurde nochmal das ausgewählt Modul angezeigt. Als nächstes gab es einen Link zum Download des Booklets.

Es folgten die insgesamt sieben Teile dieser Lerneinheit. Jede Lerneinheit wurde mit Name, Länge, Größe in MB und einem Download-Link angezeigt.

Die Lerneinheiten im Überblick:

- Grundlagen

- Marketing als unternehmerische Aufgabe

- Marketing-Management

- Markt

- Marktpartner und Konsumentenverhalten

- Marktsegmentierung

- Marktgrößen

- Anwendungsbereiche des Marketing

Die einzelnen Dateien hatten eine Länge von ca. zwei bis zehn Minuten. Pro Minute fällt ungefähr ein MB an Daten an. Die Dateien haben das mp3-Format.

Insgesamt hat das Hörbuch eine Länge von 46,07 Minuten, eine Größe von 42,2 MB und kostet 3,30 Euro.

Das Booklet enthält das Inhaltsverzeichnis für das komplette Marketing-Lehrbuch. In diesem Hörbuch werden jedoch nur die Grundlagen (Kapitel 1 von 7) behandelt. Auf das Inhaltsverzeichnis folgen Grafiken, Tabellen und Formeln aus dem Originalbuch. Diese waren zum Teil, auch bei einem Ausdruck, nicht sehr gut lesbar.

Der Download der Sprachdateien verlief zügig und problemlos. Es werden mehrere männliche und weibliche Sprecher eingesetzt, die langsam und sehr betont, aber nicht künstlich sprechen. Kurze Informationsvorträge wechseln mit Fragen und Antworten ab.

Mir ist aufgefallen, dass man sich schon stark auf den Text konzentrieren muss - deutlich mehr als beispielsweise bei einem Roman-Hörbuch. Es erscheint mir auch notwendig, sich begleitende Notizen zu machen, um zum Beispiel Fachbegriffe und Definitionen zu notieren.

Mein Fazit ist, dass fachliche Hörbücher eine gute Ergänzung zu anderen (schriftlichen) Lernmaterialien sind, als Ersatz könnte ich es für mich persönlich nicht vorstellen. Der Preis ist angemessen, die Qualität gut.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Hippos Lehr-Hörbuch Verlag ist jetzt auch mit einem Blog unterwegs. Die ersten Artikel beschäftigen sich unter anderem mit Gefühlen beim Lehren und Lernen und Unterschieden zwischen verschiedenen Hörbüchern.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden