Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Fernschule Weber bietet neuen Fernlehrgang zur Rating-Fachkraft IHK an

1 Beitrag in diesem Thema

In Zusammenarbeit mit der IHK – Oldenburgischen Industrie- und Handels-kammer hat die Fernschule Weber den Fernlehrgang „Rating-Fachkraft IHK“ entwickelt.

Nach dem positiven Bescheid durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) können jetzt die ersten Fernstudien-Interessierten ihre Weiterbildung beginnen.

Durch die Einführung von Basel II sind heute alle Unternehmen gezwungen, sich auf Banken-Ratings vorzubereiten. Nur bei einem positiven Ratingergebnis kann das Unternehmen mit einem Kredit rechnen, um z.B. notwendige Investitionen oder Produktentwicklungen zu finanzieren. Die Höhe des Zinssatzes hängt ebenfalls vom Ergebnis des Ratings ab.

Gerade kleine und mittlere Unternehmen befürchten, dass durch das Abkommen Basel II sich ihre Finanzierungsbedingungen massiv verschlechtern werden. Diese Firmen sind auf interne oder externe Rating-Spezialisten angewiesen, um sich auf die Veränderungen einzustellen und ihre Chancen zu nutzen.

Der staatlich geprüfte und zugelassene Fernlehrgang „Rating-Fachkraft IHK“ bietet die Möglichkeit, sich nebenberuflich auf diese Tätigkeit zu spezialisieren. Die Dauer des Fernstudiums beträgt neun Monate; der Beginn der Ausbildung kann jederzeit erfolgen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernstudiums besteht für jeden Teilnehmer die Möglichkeit, bei der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer am Zertifikatstest zur „Rating-Fachkraft IHK“ teilzunehmen.

Quelle: Presse-Mitteilung der Fernschule Weber

bearbeitet von Markus Jung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0