the_fun

Fernabitur schneller als normal schaffen?

3 Beiträge in diesem Thema

moin moin,

ich hab jetzt vor kurzem meine unterlagen bei der ils angefordert für ein fernabitur.nun is es so:

Ich bin erst vor kurzem von der Schule abgegangen(hab in der zwischenzeit meinen wehrdienst absolviert--scheiss zeit kann ich euch sagen--) und bin nich berufstätig.

nun ist meine frage ob man wirklich die vollen 30 monate machen muss bis man zur prüfung zugelassen wird oder ob man auch schon davor sagen kann das man jetzt sozusagen ,,geprüft,, werden will?

ich bedanke mich jetzt schon im vorraus für eure konstruktiven beiträge ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo the_fun,

nun bin ich keine Fernabi-Experte - da gibt es andere hier im Forum, die sich bestimmt auch noch äußern werden.

Nach meinem Wissen ist es aber so, dass Du die Vorbereitungszeit verkürzen kannst. Du bist halt nur an die Termine für die Externenprüfung gebunden.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo the fun,

wenn Du die Studienbriefe schneller durcharbeitest, kannst du natürlich eher zur Prüfung zugelassen werden. :)

Du müsstest halt mit dem Institut verhandeln, wie es mit der Zahlung abläuft. Weil der Preis für die z. B. 30 Monate (bzw. die Gesamtsumme, die für den Kurs anfallen) wären ja trotzdem zu zahlen, auch wenn Du früher fertig wirst.

In dem Fall wäre Hamburg vielleicht nicht schlecht, weil dort 2 x im Jahr Prüfungen sind. Z. B. ILS oder Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB).


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden