Markus Jung

Berufsbegleitendes MBA-Studium für Gesundheitstourismus

3 Beiträge in diesem Thema

Lehrgang „Gesundheitstourismus, Sport- und Eventmanagement“ ab Herbst 2007 an der Donau-Universität Krems

Einen innovativen Lehrgang für Führungskräfte im Event-, Sport-, und Tourismusbereich bietet die Donau-Universität Krems ab dem Wintersemester 2007 an: Der berufsbegleitende Lehrgang „Gesundheitstourismus, Sport- und Eventmanagement“ vermittelt Fachkenntnisse und Leading Skills, dauert fünf Semester und wird mit dem international anerkannten akademischen Grad „Master of Business Administration“ (MBA) abgeschlossen. Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden.

Der neue Universitätslehrgang ist ein betriebswirtschaftliches, Management-orientiertes Studienprogramm, das auf die Bedürfnisse der global expandierenden Dienstleistungsbranchen Tourismus, Sport- und Eventmanagement zugeschnitten ist. „Um erfolgreich auf aktuelle Markterfordernisse reagieren zu können, bedarf es qualifizierter Fach- und Führungskräfte, die mit der richtigen Mischung aus Strategie und Pragmatik Führungsaufgaben übernehmen können“, so Projektleiter Prof. Dr. Raphael Breidenbach. Das modulartig aufgebaute Studienprogramm verknüpft wissenschaftliche Erkenntnisse mit aktuellen beruflichen Anforderungen. Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis wird durch die kontinuierliche Zusammenarbeit mit Unternehmen der angesprochenen Wirtschaftsbereiche gewährleistet. „Wir sehen die steigende Bedeutung professionell ausgebildeter Fach- und Führungskräfte in unserer Branche und engagieren uns daher gerne in diesem innovativen Lehrgang“, so Stefan Petschnig von Triangle Show & Sports Promotion GmbH. Auch die ACTS Sportveranstaltungen GmbH, Organisatorin des Beach-Volleyball-Turniers in Klagenfurt, und der Hotel-Konzern ACCOR unterstützen das neue MBA-Programm.

Zukünftige Berufsfelder der AbsolventInnen sind unter anderem leitende Tätigkeiten in der Wirtschaft, im Sport-, Event- und Vereinsmanagement, im Stadtmarketing, in der Gastronomie sowie im Gesundheits- und Wellness-Bereich. Das Studium umfasst vier Semester berufsbegleitenden Unterricht und ein Semester zum Verfassen einer Master-Thesis. Die Teilnahmegebühr beträgt 10.900 Euro. Zum MBA-Studium zugelassen sind InteressentInnen mit Hochschulabschluss oder mindestens zweijähriger einschlägiger Berufserfahrung.

Quelle: Presse-Mitteilung der Donau-Universität Krems


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Kann man bei diesem MBA in Sport und Eventmanagent von einem Studiengang sprechen oder ist es wie der MBA in General Management Competences ein Lehrgang?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann man bei diesem MBA in Sport und Eventmanagent von einem Studiengang sprechen oder ist es wie der MBA in General Management Competences ein Lehrgang?

In der damaligen Pressemitteilung war von "Lehrgang" die Rede. Dafür würden auch die Zugangsvoraussetzungen "InteressentInnen mit Hochschulabschluss oder mindestens zweijähriger einschlägiger Berufserfahrung" sprechen. Genaueres ist mir allerdings auch nicht bekannt.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden