Markus Jung

Fernstudium IT-Sicherheit: Infoveranstaltung zum Start des fünften Durchgangs

1 Beitrag in diesem Thema

Sich stetig weiterzubilden ist der Grundstein, um Hackern und Viren immer einen Schritt voraus zu sein. Die Akademie der Ruhr-Universität bietet daher ab Oktober 2007 zum fünften Mal das weiterbildende Studium "IT-Sicherheit" an.

Beteiligt als Kooperationspartner sind die ISITS International School of IT Security Bochum, das Rechenzentrum der RUB und das Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit.

Hoher Bedarf

"Das große Interesse auch am vierten Durchgang des weiterbildenden Studiums hat gezeigt, dass der Bedarf sehr hoch ist", sagt Bernhard Christmann, Akademie der RUB. "Denn Systemadministratoren sind weit mehr als technische Verwalter: Sie sind die Sicherheits-Manager in ihrem Unternehmen für die gesamte elektronische Kommunikation. Das Schlüsselwort für aktuelle und zukünftige Herausforderungen heißt Weiterbildung." Das berufsbegleitende Angebot richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Betrieben, Verwaltungen, Verbänden und Bildungseinrichtungen, die einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen mit Betriebssystemen, Internet-Browsern und E-Mail-Programmen haben.

Von rechtlichen Fragen bis zum ausgereiften Konzept

Inhaltlich erstreckt sich das Studium von den Anforderungen an die moderne IT-Sicherheit und das grundlegende TCP/IP-Protokoll für Internetkommunikation bis hin zum eigenen, ausgereiften Sicherheitskonzept, das die Teilnehmer begleitend in einem Projekt erarbeiten. In den Modulen geht es u. a. um die rechtlichen Fragen der IT-Sicherheit, um die Systemadministration für Windows und Unix/Linux, Netzwerke, Firewalls und Hackermethoden.

Ablauf des Studiums

In einem Zeitraum von 12 Monaten belegen die Teilnehmer 13 Module, die als zwei- bis dreitägige Kompaktseminare an der RUB stattfinden. Das Gesamtvolumen des Studiums umfasst 200 Stunden, nach regelmäßiger und erfolgreicher Teilnahme erhalten die Absolventen ein Zertifikat der Akademie der Ruhr-Universität. Das Teilnahmeentgelt beträgt 3.500 Euro.

Quelle: Presse-Mitteilung Ruhr-Uni Bochum

bearbeitet von Markus Jung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden