Glücksbringer

Fernstudium an der Diploma (zb. MUC) zum Wirtschaftsjuristen

10 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen!!

Wer kann mir Erfahrungen zur Diploma zum Wirtschaftsjuristen u. Betriebswirt im allgemeinen geben..

Will an der Diploma im Herbst 2005 studieren!!

Vielen Dank in voraus für alle Tipps

Stefan aus Rosenheim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

hallo stefan,

warum erst im herbst?

steig doch einfach in das laufende semester ein, das erste halbe jahr ist eh für die füße, weil keine klausuren laufen.

ohne klausur lernt man meistens eh nicht viel freiwillig (oder du wärst der erste...)

und viel verpaßt hättest du sicher auch nicht.

was möchest du denn konkret wissen? so allgemein ist immer schwierig...

lg, karin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nach Rosenheim,

ich beginne am 01.04 mein Studium (Wirtschaftsrecht) bei der Diploma in München.

Bis jetzt waren meine ersten Eindrücke nur durchschnittlich.

Ich hatte vor ein paar Wochen ein Beratungsgespräch mit einem der Dozenten direkt in München.

Die Räume sind nur angemietet und nicht so der Reißer. Du musst damit rechnen, daß 60 bis 80 Lehrgangsteilnehmer pro Jahrgang studieren. Somit dürfte es auch bei den Präsenzveranstaltungen unpersönlich werden.

Mit Englisch dürfte ich auch so meine Probleme haben, schließlich bin ich auch schon seit 10 Jahren aus der Schule raus.

Der Dozent meinte, daß es unter den Lehrgangsteilnehmern immer wieder Verstimmungen gibt, da fast alle vom Niveau der geforderten Vorkenntnisse überrascht sind.

Insgesamt aber habe ich den Eindruck, daß ein Fernstudium für jemanden mit entsprechender Vorbildung durchaus machbar ist.

Naja, ab April werde ich es ja selbst erleben....

Gruß aus Ingolstadt

Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich würde auch gerne Wirtschaftsrecht bei Diploma in München studieren - allerdings ebenfalls erst zum WS 05.

Habe mich bislang aber noch nicht eingeschrieben und hatte noch kein Infogespräch...

Zu Deiner Aussage

>>Mit Englisch dürfte ich auch so meine Probleme haben, schließlich bin ich auch schon seit 10 Jahren aus der Schule raus.

Der Dozent meinte, daß es unter den Lehrgangsteilnehmern immer wieder Verstimmungen gibt, da fast alle vom Niveau der geforderten Vorkenntnisse überrascht sind<<

habe ich noch eine Frage:

Auf welchem Level befinden sich denn die geforderten Vorkenntnisse?

Das umgangssprachliche Englisch bereitet mir keine Probleme (meine Kenntnisse gehen etwas über´s Schulenglisch hinaus)... allerdings hapert´s bei mir mit Wirtschaftsenglisch.

Also, welche englisch-sprachigen Vorkenntnisse werden denn nu gefordert?

Sorry, dass ich so neugierig bin - notfalls könnte ich mich ja auch persönlich bei der Studienberatung erkundigen - aber wenn ich schon mal in diesem Forum bin, kann ich Dich als zukünftigen Diploma- Studenten gleich selber fragen... :wink:

Eine Rückantwort von Dir (oder anderen Diploma- Studenten) wäre super.

Besten Dank,

lG

Belle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi belle,

niveau-empfinden ist wie geschmackssache, sehr schwierig... und jeder dozent macht es anders, manche fordern dich, manche machen nur das nötigste.

ich hatte 4 doppelstunden in business english bei diploma, habe die scripte durchgelesen und ein bischen das 15 jahre alte LK-englisch ausgegraben und dann die klausur vorgezogen. ergebnis 80%, also ok.

aber ich denke, da war auch viel glück mit dabei, weil unser dozent sich stark an das niveau der scripte gehalten hat.

wie die so aussehen, ich habe mal 3 seiten aus dem 2. script grundkurs eingescannt, jeder lehrbrief hat so um die 60 units.

3 seiten english-script

außerdem habe ich zusätzlich ein paar englische zeitungsausschnitte gelesen, z.b. die business week, gibts auch im internet, muß man nicht teuer kaufen.

das ist alles keine garantie für's bestehen, aber zu schaffen ist es allemal!!! nur mut!!!

lg, karin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Karin,

ganz herzlichen Dank für Deine Mühe... tja, also die angehängten Englisch-Texte finde ich eigentlich leicht verständlich, wenn das den geforderten Vorkenntnissen entspricht, hast Du mich schon beruhigt :D

Vielen Dank nochmal!

LG

Belle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, alle zusammen,

ich möchte im Herbst voraussichtlich mit dem Studium Wirtschaftsrecht in Mannheim beginnen. Ich bin Bankfachwirtin und für mich ist die Frage, wie viel mir dieses FH-Studium bringt. Ich habe schon viele Stellenanzeigen studiert und dabei ist mir aufgefallen, dass oftmals Absolventen von der UNI (Bwl, Jura) gesucht werden oder eben der Bankfachwirt und die darauf aufbauenden Kurse (Bankbetriebswirt etc.) ausreichen.

Deswegen würde es mich riesig freuen, wenn mir mal ein Student aus dem Hauptstudium schreiben würde, warum er bei der FH Nordhessen studiert und welches Ziel bzw. welchen Job er damit anstrebt. Es wäre natürlich toll, wenn er die gleiche Vorbildung wie ich hätte und mir sagen könnte, wie seine Bank die Sache findet.

Außerdem würde mich interessieren, wie ihm oder ihr die beiden Schwerpunkte im Hauptstudium (Finanzdienstleistungen/Immobilienrecht oder Insolvenzrecht/Kostenmanagement) gefallen.

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße

Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Glücksbringer,

hallo an alle anderen,

von der Diploma habe ich Infomaterial über Wirtschaftsjura angefordert! Das schöne, Du kannst Dir das dirket runterladen.

Du musst also nicht damit rechnen, dass sie Dich mit Material auf dem Postweg zu müllen, wenn Du das nicht möchtest!

:!:

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Belle,

die Englischvorlesungen sind nicht so schlimm, da das Nineau so unterschiedlich ist bei allen Teilnehmern, kannst Du dich darauf einstellen, daß sich die Anforderungen am unteren Rand bewegen.

Viel Glück dabei!

Grüße

La Belle

PS: schönes Pseudonym!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe mich zum WS 06/07 als Quereinsteigerin für Wirtschaftsrecht in München eingeschrieben und bin ins 4. Semester eingestuft worden. Würde gerne Kontakt mit den Studenten aus dem 4. Semester schliessen und auch eine Lerngemeinschaft bilden. Freu mich auf eure Antworten.

Liebe grüsse Hatice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden