Niels

Internationales Studium

4 Beiträge in diesem Thema

Zuerst möchte ich ein grosses Lob an alle Mitglieder dieser Community aussprechen. Ich habe nur selten Foren kennen gelernt, in denen die Mitgleider so hilfbereit sind und ihr Möglichstes tun um andere zu ermutigen.

Nach meinem Abi habe ich eine Ausbildung als Versicherungskaufmann absolviert. Bei dieser Entscheidung habe ich jedoch eher auf Personen meines Umfeldes gehört als auf meinen eigenen Gefühlen. Ich interessiere mich zwar schon für die Wirtschaft, aber was ich wirklich vermisse sind der Einsatz von Fremdsprachen und eine international gerichtete Tätigkeit. Ich war schon immer von Fremden Kulturen und Sprachen fasziniert und spreche Französisch, Englisch, Spanish und seit ein paar Jahren Chinesisch das ich mir im Eigenstudium beigebracht habe.

In Deutschland gibt es ein paar Studiengänge die BWL speziel für den Wirschaftsraum Asien anbieten. Ich dachte zuerst an einem Präsenzstudium, doch leider war mein Abi-Durchnitt ganz anders als gut (3,3) und ausserdem ist es schon ein paar Jahre her. Deshalb denke ich, dass ein Fernstudium in meinem Fall besser geeignet wäre. Nach langem Suchen scheint es nur die University of Leeds in England zu geben die einen Master in diesem Bereich anbietet. Die Frage ist allerdings, ob ich mit einem FH Bachelor dort den Master machen könnte. In den Annahmerichtlienen wird nur gesagt, dass ein "2.1 Degree" vorausgesetzt wird. Jedoch habe ich keine Ahnung was damit gemeint wird. Die nächste Frage welche Fernstudiengänge (Bachelor) international bezogen sind. Nach ersten Untersuchungen scheint es nur die Studiengänge "europ. BWL" bei der Euro-FH und "Int. Business Communication" bei der AKAD zu geben. Gibt es vielleicht dennoch andere Studiengänge die ich übersehen habe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Niels,

Warum kein Präsensstudium? Durch die Zeit der Ausbildung etc. solltest Du genügend Wartesemester angesammelt haben, dass Deine 3,3 nicht das Knockout-Kriterium sein sollte.

Grundsätzlicht berechtigt ein Bachelor einer Hochschule immer auch zu einem Masterstudium, als reines Formalkriterium. Ob der Master evtl. als konsekutiver Studiengang einen bestimmten Bachelor bzw. einen bestimmten Fachbereich vorschreibt ist eine andere Frage. Ich denke das sollte aber kein Problem geben.

Vielleicht wäre - für den Bachelor - auch gleich Fernstudiengänge im Ausland interessant? Die OU ist vielleicht der bekannteste Anbieter aber es gibt noch deutlich mehr und nicht nur in England.

Grüße,

aquila

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In den Annahmerichtlienen wird nur gesagt, dass ein "2.1 Degree" vorausgesetzt wird. Jedoch habe ich keine Ahnung was damit gemeint wird.

Das ist einfach ein "gut" im englischen Notensystem ("upper second class", ausgeschrieben). Was mir nicht klar ist: Hast Du einen Hochschulabschluss? Den brauchst Du für den Master. Sonst muss Du Dich erst mal nach 'nem Bachelor aumschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke an alle für das schnelle Feedback!

@aquila

Irgenwie war ich davon ausgegangen, dass Wartesemester nur angerechnet werden, wenn man sich zuvor schon beworben hatte und keinen Studienplatz bekommen konnte. So sieht die Sache natürlich ganz anders aus...

@stefhk3

Ja...die Erwähnung des Masterstudiengangs ist in der Tat verwirrend. :) Einen Hochschulabschluss besitze ich leider noch nicht. Bevor ich aber irgend einen Bachelor-Studiengang anfange, möchte ich mir schon Gedanken darüber machen, welche Aufbau-Möglichkeiten sich danach ergeben würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden