Bijoux82

Ich lebe in Dubai und möchte ein Fernstudium in Deutschland machen

11 Beiträge in diesem Thema

Guten Abend alle miteinander,

kurz ueber mich, bin 24 Jahre alt und lebe seit Dez. 2005 in VAE. Ich habe in Deutschland mein Fachhochschulreife und anschliessend eine Ausbildungs als Speditionskauffrau gemacht, die ich auch erfolgreich abgeschlossen hab. Nach der ausbildung bin ich nach Dubai und arbeite seitdem als Flugbegleiterin. Hab nach der Ausbildung in keiner Spedition mehr gearbeitet, weil ich mal was anderes wollte und Erfahrung im Ausland sammeln wollte.

So jetzt hab ich einen Punkt erreicht wo ich mir selber sage, du musst dich weiter entwickeln. Ich werd ja nicht mein leben lang fliegen und in die oede Spedtion will ich auch nicht unbedingt zurueck. Ich wuerde gerne studieren, ginge das ueberhaupt?? Ich fliege mind. 2 mal im Monat nach Deutschland und zeit hab ich eigentlich genug zum lernen, ich langweile mich eher.

Kann mir jemand weiter helfen???

Waere es moeglich mit der Fachhochschulreife sich an amerikanische Colleges anzumelden? Ist die Fachhochschulreife dort anerkannt oder nur Abi?

Wuerde mich ueber jeden Tip oder Info freuen :)

Bin doch noch nicht zu Alt ein Studium anzufangen, oder???

Lieben Gruss aus Dubai

Bijoux

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Bijoux,

der Überschrift zum Posting entnehme ich, dass du gerne in Deutschland ein Fernstudium anfangen möchtest, im Posting selber erwähnst du aber ein amerikanisches College?

Darf ich kurz fragen, was genau dir also vorstrebt, hinsichtlich Land und vor allem welches Fach?

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zu alt für ein Studium bist Du mit 24 sicher nicht. Aber in welchem Fach oder Gebiet möchtest Du denn eigentlich studieren?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sonja,

danke erstmal für deine Antwort. Tut mir leid, hab mich selber nicht konkret ausgedrückt, also ich hätte Interesse in Deutschland zu studieren, wollte aber wissen ob es in den USA auch möglich wäre. Fach würde in Richtung Business tendieren. International Business wäre ich interessiert, da ich auch nicht weiss, wo ich als nächstes lande!

Merci,

Bijoux

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angebote im Bereich Betriebswirtschaft findest Du hier:

http://www.fernstudium-infos.de/studiengaenge/3206-betriebswirtschaft.html

Entscheidendes Kriterium für Dich wird wohl der Umfang der Präsenzveranstaltungen sein.

Prüfungen können übrigens oft sogar im Ausland abgelegt werden.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Markus hat dir ja schon den richtigen Link an die Hand gegeben. Ich würde mir an deiner Stelle einfach mal alle Infos dazu anschauen, vielleicht ist was Interessantes dabei.

Was amerikanische Unis angeht, so müsstest du vermutlich konkret mit denen verhandeln, inwieweit deine Fachhochschulreife dort anerkannt wird.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus der langen Link-Liste würde ich mir

www.ebsglobal.net

näher anschauen.

Such mal hier im Forum danach, Prüfungen auch in Dubai


Friedrich

Dipl.-Ing.(BA) 1987

MProfComp(USQ) 2004

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aus der langen Link-Liste würde ich mir

www.ebsglobal.net

näher anschauen.

Such mal hier im Forum danach, Prüfungen auch in Dubai

Bietet die EBS nicht vor allem postgraduale Studiengänge an? Ich denke, hier geht es eher um einen Bachelor bzw. ein gutes altes deutsches Diplom, also einen ersten akademischen Abschluss.

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, EBS ist "Spezialist" für postgraduale Studiengänge ohne formale Zugangsvoraussetzungen, d.h. kein Bachelor, kein Englisch etc.

Ausser den Prüfungen ist keinerlei Interaktion mit Lehrenden erforderlich, d.h. keine Präsenztermine, keine Einsendaufgaben etc.

Muss man natürlich für sich checken.

Wenn mehr Austauch mit Lehrenden gewünscht ist, aber keine oder nur wenig Präsenztermine möglich sind, dann ist die OU oder USQ auch eine gute Wahl.

Dann aber wahrscheinlich zunächst ein Bachelor.

Bei deutschen Studiengängen sind oft hohe Präsenzanteile erforderlich. Für den einen ein Vorteil - für den anderen K.O. Kriterium.


Friedrich

Dipl.-Ing.(BA) 1987

MProfComp(USQ) 2004

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden