Nibor

Kann man nach dem staatl. annerk. BW. noch den Bachelor oder Dipl. machen?

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo an alle,

möchte in naher Zukunf ein Fernstudium beginnen.

Momentan tendiere ich zum staatlich annerkannten Betriebswirt oder zum

Betriebswirt /IHK. (da "nur 2-3 Jahre")

Da ich jetzt noch nicht weiß, was ich danach mache möchte ich mir alle Wege offen halten. Daher evtl. noch den Bachelor oder Dipl. machen.

Jetzt weiß ich nicht ob dies überhaupt wo geht.

Gleich den Bachelor oder den Dipl. machen möchte ich nicht, da ich mind. 4-5 Jahre investieren muß und ich nicht weiß ob ich dies überstehe bzw. die Kraft und Zeit habe.

Habe vor 5 Jahren den Handelsfachwirt /IHK gemacht. Muß jetzt aber ein Fernstudium sein, da ich Sa. arbeiten muß.

Bitte Euch um Rat.

Gruß Nibor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Danke für die Antworten.

In den anderen Themen wird aber nichts darüber gesagt ob es in Deutschland möglich ist, den Bachelor oder den Dipl nach dem sgb zu machen.

Daher bitte um Erfahrungen eurerseits.

Danke Marie.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Nibor,

grundsätzlich ist der staatliche in der Wirtschaft besser angesehen als der IHK-geprüfte. Dennoch ist der Fachliche Teil nicht unbedeutend, aber das dürfte "in unserem Alter" wegen der Erfahrung kein Thema sein.

@Yoda: ich habe die Chats mal überflogen, genaues steht da leider zu dem Thema nicht.

Da ich in einer ähnlichen Situation wie Nibor bin, würde es mich auch brennend interessieren ob der staatliche auf ein Studium angerechnet wird.

Liebe Grüße,

Felida

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

laß dir nix erzählen:angesehen ist beides, nur problemnlos n diplomn oder bachelor aufsatteln is nich...das geht nur via ausladn (vgl. aktuelle diskussion hier oder per ferstudiem)...mal eben nebenher oder aufbauend das dipl. machen´is einfach nich...also=wenn du in die rictung willst, direkt an die FH oder halt nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

an der Euro-FH wird der Staatlich anerkannte Betriebswirt pauschaul angerechnet. Dazu hier ein Auszug:

"Daneben werden folgende Abschlüsse pauschal angerechnet:

- Staatlich Geprüfte/r Betriebswirt/in (Fachrichtungen: Absatzwirtschaft,

Finanzwirtschaft, Rechnungswesen, Controlling, Personalwirtschaft,

Wirtschaftsinformatik)

- Betriebswirt/in (VWA)

- Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (IHK)

- Betriebswirt/in im Außenhandel"

Es werden maximal 90 Credits angerechnet.

Da ist selbst an der Euro-FH-studiere, kann ich ein Studium dort wirklich empfehlen.

Grüße aus der Hauptstadt,

Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke Manu, diesen hab ich heute morgen gesucht! Also ich weiß aus Erfahrungen, dass wirklich etliches angerechnet werden kann. Bei einem würden 60 Credits (1 Jahr) angerechnet..

glg


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nibor,

was Sie Dir aktuell bei der HFH anrechnen kann ich nicht sagen, da es bei mir schon zu lange her ist. Aber ich habe damals etliche Fächer anerkannt bekommen. Aber Nachfrage kostet nichts.

Meine persönliche Meinung ist, du solltest mit dem Bachelor anfangen und nicht erst den Umweg gehen. Du verlierst dadurch Zeit und Motivation. Den Bachelor hast du in ca. 4 Jahren rum. Dies ist eine überschaubare Zeitspanne. Wie lange der BWL-Kurs dauert weis ich nicht, aber ich gehe einfach mal von 2 Jahren Teilzeitunterricht aus. Somit hättest du im Studium theoretisch schon dein "Vordiplom" also die Hälfte der Sache geschafft. Selbst wenn Sie dir auf das Studium 2 Semester anrechnen, verlierst du ein komplettes Jahr. Dieses Jahr kann bzw. ist aus meiner Sicht irgendwie entscheidend, da die Schwierigkeit der Selbstmotivation gegen Ende sehr stark zunimmt oder anderst gesagt

DIE ÜBERWINDUNG DES INNEREN SCHWEINEHUNDES WIRD IMMER SCHWERER.

Irgendwo habe ich im Hinterkopf daß du um die 33 Jahre alt bist. Bei 2 Jahren BWL-Kurs bist du 35 oder 36. Wenn du gleich weitermachst kannst du mit 38 oder 39 fertig sein. Dann hast du aber 5-6 Jahre Abend- und Fernschule hinter dir. Das ist eine verdammt lange Zeit. Solltest du nach den zwei Jahren BWL-Kurs erst mal die Nase voll haben und ein "Urlaubssemester" einlegen wollen, verschiebt sich die Sache noch weiter nach hinten. Auch ist es mit steigendem Alter schwerer sich für sowas selbst zu motivieren und bis eventuell 0:00 zu lernen und am nächste Tag wieder fit zu sein.

Laß Dir dies alles mal durch den Kopf gehen bevor Du dich endgültig entscheidest. Ein Bachelorabschluß ist egal wie immer besser als der BWL-Kurs.

Ich selbst habe mit 35 als WI bei der HFH angefangen und stehe ca. 2 Monate vor meiner Diplomarbeit.

Bei weiteren Fragen einfach eine nachricht senden.

Gruß

Harald


Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stimmt, an der privaten Euro-FH rechnen die alles mögliche an. Staatliche FHs sind da aber nicht so spendabel.

Hallo,

die AKAD (zumindest meine AKAD in Stuttgart/Baden-Württemberg) darf aufgrund des strengeren Hochschulgesetzes auch nichts anrechnen ;-(

Grüße

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aufgrund unserer vorab recherchen kann ich sagen, angerechnet wird bei der euro fh, der hfh, pfh göttingen..öh mehr fallen mir grad nicht ein..wir suchen in einem anderen thread den weg über ein fernstudium in GB. dort können staatl. gepr betriebswirte binnen 2 sem. den Bachelor erlangen..geht auch in Nl aufbauend recht flott, in beiden fällen halt nur in der landessprache...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden