brixxo

Studiert noch wer in Iserlohn Maschinenbau?

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich fange dieses Semester mit dem Studium für Maschinenbau in Iserlohn an. Möchte auch den Mathevorkurs machen.

Hat hier jemand Erfahrungen oder fängt sogar mit mir dort an?

Gruß

Sebastian


Staatlich geprüfter Techniker für informatik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

hier ist noch einer!!!

habe mich kurzfristig doch noch dazu entschlossen anzufangen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hy Sven,

endlich finde ich mal wen :-). Weißt du von noch anderen, die auch da studieren? Wenn du magst, bin unter icq 10 80 70 44 7 oder sebastian.brix ät gmx.de zu erreichen.

gruß

Sebastian


Staatlich geprüfter Techniker für informatik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen.

Auf www.FH-Maschinenbau.de findet ihr Klausuren, Übungen und Vorlesungsskripte.

Mit fruendlichen Grüßen

Mestro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Sven-AC / brixxo oder sonst noch wer der dort auch studiert ;) :

Wie kommt ihr mit dem Studium zurecht ?

Führt ihr das Studium auf Vollzeit aus, oder möglicherweise sogar Berufsbegleitend ?

Wie würdet ihr den Schwierigkeitsgrad einschätzen ? Schwer oder mittelmäßig ? Was für Vorbildungen habt ihr?

Interessiere mich auch für den Studiengang an der FH Iserlohn Maschinenbau als Verbundsstudium (neben der Arbeit), möchte mir jedoch noch ein paar Infos reinholen...

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden