Gast janice

Hoher Andrang bei Medieninformatik in Emden

9 Beiträge in diesem Thema

Nach dem die Bewerbungsfrist gestern abgelaufen ist, werden im Laufe dieser Woche die ersten Zulassungen für den Online-Studiengang Medieninformatik verschickt. Wer die Zulassung erhält sollte sich schnellst möglich immatrikulieren (d.h. auch Semestergebühr bezahlen) bevor die Frist zur Einschreibung abläuft. Nach dem ersten Ablauf der Frist werden wiederum Zulassungen verschickt. (Also man hat noch eine weitere Chance.)

Aufgrund dass die Bewerberzahl für Emden ennorm hoch ist, wird der NC voll greifen (Studienplätze ca. 35). Wie hoch dieser dann ausfällt, ist abhängig wieviele von den Zugelassenen sich einschreiben. Genaueres steht erst zu Semesterbeginn fest.

VG Janice

P.S. Wer einen Platz ergattert hat, sollte sich schonmal mit Mathe beschäftigen und eventuell den Mathevorkurs (siehe Zulassungschreiben) absolvieren. Aus Erfahrung heraus, kann ich diesen nur empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo

wie ich von einigen "Neu"-Erstsemestern erfahren habe, sind heute die Zulassungsbescheide für das Studium angekommen. Glückwunsch zur Zulassung.

Grüße Janice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

Wer die Zulassung erhält sollte sich schnellst möglich immatrikulieren (d.h. auch Semestergebühr bezahlen) bevor die Frist zur Einschreibung abläuft.

Hab ich dass jetzt falsch verstanden? Ich soll den Semesterbeitrag umgehend nach meiner Zulassung zahlen? Und was wenn meine Immatrikulation abgelehnt(wegen irgenwelchen Kleinigkeiten) und der Studienplatz an einen anderen bewerber vergeben wird? Dann geht der Semesterbeitrag als Spende für die FH ein ? :D

Nee mal im Ernst, sollte man das echt machen? Und im Falle einer Ablehnung der Immatrikulation dann Geld zurück? Darauf vertrau ich irgendwie nicht :D

Ach übrigens, da ich rein zufällig eine der begrenzten Zulassungen bekommen habe und die fehlenden Unterlagen(nachweiß des krankenversicherungsschutzes... blablabla) sowie Passbild(für den Studentenpass) usw. eingeschickt habe, wie lange dauert das bis die bestätigung der Immatrikulation eintrifft? Und wird man überhaupt informiert wenn man doch noch abgelehnt wird?

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hi

Hab ich dass jetzt falsch verstanden? Ich soll den Semesterbeitrag umgehend nach meiner Zulassung zahlen? Und was wenn meine Immatrikulation abgelehnt(wegen irgenwelchen Kleinigkeiten) und der Studienplatz an einen anderen bewerber vergeben wird? Dann geht der Semesterbeitrag als Spende für die FH ein ? :D

Versteh ich jetzt nicht. Du bist doch zugelassen worden, warum solltest du wieder abgelehnt werden? Die Immatrikulation ist doch nur die Formalität, mit der du den Studienplatz annimmst. Die Uni hat dir mit der Zulassung ja schon mitgeteilt, dass sie dich angenommen haben.

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

du bist zugelassen worden und damit hast du den Studienplatz. Es gibt eine Frist, wo du dich immatrikulieren mußt. Sprich also die gewünschten Unterlagen einreichst, die Semestergebühr bezahlen (ca. 131€) und dann bekommst du deinen Studentenausweiß sowie deine Immatrikulationsbescheinigung zu geschickt. (Spätestens Ende August solltest du die haben, wenn nicht einfach mal anrufen im Immi-amt).

Ach ja registieren bei Ebop mußt du dich auch, damit du deine Zugangsdaten für das Lernraumsystem erhälst.

Abgelehnt wirst du nie, wenn du zugelassen bist! Es liegt an dir den Platz anzunehmen oder nicht.

VG Janice

P.S. Es sind alle zugelassen worden, die sich beworben haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antworten,

Ahso ist das, na gut, eh dann hab ich glaub ich Mist gebaut, vergessen den Beitrag zu überweisen.

Die Frist war bis zum 07.08. und ich hab den Beitrag vergessen :D

Das heißt wohl ich kann davon ausgehen dass der Studienplatz an einen anderen Bewerber vergeben wird?

scheiße scheiße scheiße *sorry* :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein keine Panik,

die Unterlagen hast du eingereicht? Nur der Semesterbeitrag fehlt?

Dann überweis ihn noch und rufe im Immi-amt an. Du kannst aber auch bei dem OMI-Team anrufen: 04921-8071910, die können dir auch weiterhelfen.

Den Platz hast du trotzdem noch ;-)

Im ebop schon registiert, wenn nein, mach das bitte!

VG und bis zur Einführungspräsenzen am 14. und 15.9. (ist Pflichteilnahme)

Janice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey danke,

jetzt bin ich etwas beruhigt... Jo bei ebop hab ich mich neulich registriert, hab so ne mail bekommen dass mein account in den nächsten Tagen freigeschaltet wird, ansonsten (noch) nix.

Jo, seltsammerweise hab ich auch ein Blatt bekommen auf dem draufsteht "Begrüßung der Erstsemester, Donnerstag, 20.September"...

Ist wahrscheinlich 14./15.09. gemeint?

Ach übrigens ist die Veranstaltung am 14. UND am 15.? oder kann man sich einen von beiden aussuchen :D

Thx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

also

die Veranstaltung am 20.9. ist für die Präsenzstudenten. Für die Onliner gilt 14. UND! 15.9.

Du mußt an beiden Tagen da sein, also eine Auswahl ist nicht möglich.

Grüße Janice

P.S. Die Zugangsdaten zum ebop, werden erst noch verschickt, ich schätze Anfang Sept.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden