2 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich hatte mich an beiden FHs beworden und ich hab von beiden einen positiven Bescheid bekommen. Wovon sollte ich es jetzt abhänig machen, an welcher ich mich einschreibe. wie ist das mit dem Studienticket? In welchen Stadten kann ich es benutzen?

Das Problem ist, dass ich in Lüdenscheid wohne (am Woende) in Düsseldorf arbeite und ich quasi zwischen 3 Verkehrverbunde bin.

Also was würdet ihr an meiner stelle tun??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi,

es ist eigentlich gehoppst wie gesprungen, wo man beim VBWI eingeschrieben ist. Es gibt eine Reihe von Studenten die nicht an der vom Wohnort aus gesehen nächstgelegenen FH eingeschrieben sind.

Bei der FH Köln hat man automatisch ein Semesterticket für den VRS und bei der FH Dortmund hat man automatisch ein Semesterticket für den VRR. Der AStA der FH Köln nimmt das Semesterticket auf Antrag aber wieder zurück und erstattet einem dann etwa die 60 EUR für die Mobilitätspauschale. Der AStA der FH Dortmund hingegen macht das nicht, weshalb man dort das Semesterticket in jedem Fall bezahlen muss, auch wenn man es gar nicht braucht.

Ansonsten ist es so, dass man hinterher entweder den Bachelor, den Master oder das Diplom von der FH verliehen bekommt, wo man eingeschrieben ist.

Das Prüfungsamt vom VBWI ist beispielsweise auch in Gummersbach und dort wird in ein paar Tagen ein ganz neuer Campus eingeweiht.

Viele Grüße

janni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden