2 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bin gerade mit dem Betriebswirt(VWA) fertig geworden und überlege nun an der HFH in Bremen den B.A. in Betriebswirtschaft zu machen. Aufgrund des Betriebswirtes werde ich in das 3. Semester eingestuft. Kann schon jemand Erfahrungen aus Bremen berichten? Wenn bei der Anrechnung mitgeteilt wird: Modulnote bestanden, habe ich doch keine Prüfungsleistung mehr zu absolvieren, oder? Findet eigentlich das Grund- und Hauptstudium komplett in Bremen statt?


2004-2007 Betriebswirt (VWA)/Hanseatische VWA Bremen

2007-2008 Bachelor of Business Administration (BBA)/Avans Hogeschool B.V. (NL)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Huebi77

Bei mir wars damals so, dass von dem VWA-Abschluss Klausuren aus dem gesamten Diplom-Grundstudium angerechnet wurden, ich aber auch aus allen Semestern noch Klausuren zu schreiben hatte. Ich hab dann das erste und zweite Semester in 6 Monaten und das dritte und vierte Semester in ebenfalls 6 Monaten gemacht, so dass ich dann nach einem Jahr das Grundstudium fertig hatte. War also nix mit einfach im dritten Semester einsteigen und mit den Leuten von da weitermachen... Das Hauptstudium hängt beim Dipolm-Studiengang stark von Deinen Schwerpunkt-Interessen ab. Sicher ist das beim Bachelor nicht viel anders. Was allerdings in Bremen angeboten wird, weiss ich leider nicht...

Gruss

Nick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden