Smiley1982

Prüfungsaufgaben während 3-monatigem Probestudium?

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe eine Frage zu dem 3-monatigen Probestudium. Kann ich während dem Probestudium schon Prüfungsaufgaben anfordern und bearbeiten?

Oder ist das Probestudium nur auf die Einsendeaufgaben beschränkt?

Danke!!:)

Viele Grüße,

Bettina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Bettina!

Wann hast du dich angemeldet? Es gibt für "frische" Studis nämlich eine neue Prüfungsordnung. Diese anbei von der Euro-FH:

Liebe Studentinnen und Studenten,

am 03. Juli 2007 tritt eine geänderte Eingangsprüfungsordnung für den Studiengang Europäische Betriebswirtschaftslehre in Kraft. An dieser Stelle möchten wir Sie auf die Änderungen der Eingangsprüfungsordnung aufmerksam machen.

Die Eingangsprüfung wird von aktuell 3 Monate auf 8 Monate verlängert. Folgende Studien- und Prüfungsleistungen sind nach der neuen Eingangsprüfungsordnung erfolgreich zu absolvieren:

- die gesamte Studieneinheit Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (ABWL-Einführungsseminar, ABWL P1, ABWL P2 und ABWL K)

- die gesamte Studieneinheit Wissenschaftliches Arbeiten (WiAr P)

- die erste Prüfungsaufgabe zu Wirtschaftsenglisch (EnfB P1)

und die erste Prüfungsaufgabe zu Grundlagen (ManT P).

Zusätzlich zu den bereits bekannten Studien- und Prüfungsleistungen der Eingangsprüfung ist damit die Prüfungsaufgabe zu Wissenschaftlichem Arbeiten erfolgreich abzuschließen.

Das straffe Zeitmanagement, welches die ursprünglich bemessene Bearbeitungszeit von 3 Monaten unseren Studierenden abverlangte, hat uns zu der Verlängerung der Eingangsprüfung bewogen. Zudem möchten wir die Studieneinheit Wissenschaftliches Arbeiten in die Eingangsprüfung integrieren, da Sie durch die Bearbeitung dieser Studieneinheit wichtige Grundlagen für das Studium erwerben. Die erfolgreiche Bearbeitung der Prüfungsaufgabe Wissenschaftliches Arbeiten ist somit nun Bestandteil der Eingangsprüfung. Sie haben für Ihre Eingangsprüfung jetzt 8 Monate Zeit; auf Antrag ist eine Verlängerung der Eingangsprüfung auf maximal 12 Monate möglich.

Unter dem Menüpunkt Downloads steht Ihnen auf dem Online-Campus sowohl die alte als auch die neue Eingangsprüfungsordnung zur Verfügung. Nach § 12 der neuen Eingangsprüfungsordnung können Sie auf Antrag nach der alten Eingangsprüfungsordnung weiterstudieren, wenn Sie Ihr Studium vor dem 03. Juli 2007 begonnen haben. Der Antrag auf Widerruf muss Ihrem/Ihrer persönlichen Studienbetreuer/in (Herrn Christian Bönnen bzw. Frau Astrid Blöcker) spätestens drei Monate (bis zum 02. Oktober 2007) nach In-Kraft-Treten der geänderten Eingangsprüfungsordnung schriftlich vorliegen.

Bitte beachten Sie, dass diese Neuerung nur StudentInnen betrifft, die über den Zugangsweg 3 (abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 3 Jahre Berufstätigkeit) an unserer Hochschule studieren und damit aktuell an der Eingangsprüfung teilnehmen. Für alle StudentInnen, die Ihre Eingangsprüfung bereits bestanden haben bzw. diese nicht absolvieren mussten (Zugangsweg 1 und 2), gilt diese Änderung nicht.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei Ihrem Studienbetreuer.

Du siehst also, dass du während dieser Zeit sowohl die Prüfungsaufgaben machen musst wie auch die Klausur schreiben musst. Du musst damit beweisen, dass du "studienfähig" bist.

glg

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rita,

Du informierst hier über die Eingangsprüfung ohne Abi. Aber meinte Bettina nicht das Probestudium, dass aktuell für manche Interessenten auf drei Monate verlängert wurde?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus!

Das ist natürlich auch möglich... manche sagen zu der Eingangsprüfung ohne Abi auch Probestudium... deshalb bin ich davon ausgegangen.

ABer selbstverstänlich kann man auch innerhalb der 3 Monate alles absolvieren. Man ist bereits "richtiger" Student und kann alles belegen, was man möchte und benötigt (PA's, Klausuren etc.).

glg

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, danke Ihr Beiden! Ja, ich meinte das 3-monatige Probestudium, dass momentan angeboten wird.

Dann werd ich mich mal gleich fleißig vor die Studienhefte klemmen :)

Viele Grüße,

Bettina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden