DerDennis

"Ihr persönlicher Studienplan" - realistisch?

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

heute habe ich jüngst das erste Packet für mein BWL-Studium erhalten.

Zur besseren Planung liegt ein Studienplaner bei. Dieser ist natürlich nur eine Empfehlung und hängt von vielen Faktoren ab. Für mich ist Zeitplanung aber besonders wichtig das ich über den Zugangsweg 3 das Studium bestreiten möchte. Also muss ich bis zum 13.April 2008 ABWL, Wissenschaftliches Arbeiten und Wirtschaftsenglisch inklusive den Prüfungen fertig haben. Gehe ich den Studienplaner durch wäre ich Mitte Dezember fertig. Das wäre natürlich großartig, aber wieder auch schon fast zu schön im wahr zu sein :-)

Deshalb meine Frage an euch: Haltet ihr diesen Zeitplan für realistisch? Oder kann ich mich neben meiner ca. 40-50 Stundenwoche Arbeit schonmal davon verabschieden?

Viele Grüße

Dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Dennis

lies dir mal das hier durch. So plane ich meine Zeiten seit dem 1. Semester und komme damit super zurecht.

Mittlerweile hab ich mir ein Excel-Sheet gebastelt, mit dem ich das noch genauer und für mich effektiver im Überblick hab.

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lutz,

könntest du vielleicht mal eine Version deines Excel-Sheets veröffentlichen?

lieben Gruß

Sebastian


Staatlich geprüfter Techniker für informatik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Sebastian,

prinzipiell kein Problem, allerdings ist es mittlerweile recht komplex und somit erklärungsbedürftig geworden. Ich hatte es schon mal jemanden gegeben und wurde daraufhin wochenlang mit Fragen bombadiert.

Von daher steh ich einer Weitergabe an Leute, mit begrenztem Excel-Skill, eher skeptisch gegenüber. You see?

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn ich dir verspreche, dich nicht Wochenlang zu nerven? Denke eigentlich, dass ich mittelprächtige bis gute Excelkenntnisse habe...

gruß

Sebastian


Staatlich geprüfter Techniker für informatik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lutz,

dieses Excel-Sheet würde mich auch ziemlich interessieren : )

Wäre super wenn du mir das zuschicken könntest.

Verspreche dir hiermit, dir keine einzige Frage dazu zu stellen. Entweder ich komm auf Anhieb damit klar, oder ich lass es.

Würde es gerne mit meinem vergleichen.

Gruß

Mella


WiIng an der HFH 2007-2012

Change Management, Laudius 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dennis!

An der Euro-Fh gibt es ein Excel - Sheet welches du dir auf dem OC runter laden kannst. Dort kannst du "Plan"werte und deine "Ist"werte inklusive Noten eintragen. Ich denke, dass das von Lutz ähnlich sein wird, nur modifizierter.. dort siehts du dann auch gleich, welches Studienpacket wann kommt (1 Packet 3 Monate, ausgenommen 1. Packet) und kannst dirch danach richten.

Gruß

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Rita,

ich glaube zwar nicht, dass es meiner Eigenkomposition ähnelt (ist historisch gewachsen :D), aber das von der Euro-Fh würde mich auch mal interessieren. Vielleicht gibt es mir neue Ideen und Anregungen.

Hast du noch ein Exemplar davon?

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi du!

naja, wer weiß... ich denke, deines wird komplexer sein, weil es gewachsen ist..

glg

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lutz, hallo Rita,

vielleicht stellt ihr beide die Sheets mal hier ein? Am besten in das Unterforum "Lernen"? - Zum einen muss Lutz dann die Fragen nur einmal beantworten und zum anderen ist das bestimmt für viele andere auch hilfreich. Außerdem kann man vielleicht eine allgemeine Version für alle Studiengänge unabhängig vom Anbieter daraus entwickeln.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden