Harald

Vorkenntnisse Mathematik bei Technische Informatik

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe im Forum ausführlich nach dem Thema Mathematik für Informatiker recherchiert. Dabei werden immer die Bücher vom Hr. Rießinger empfhohlen.

Da ich nur Mittlere Reife und kein Abitur habe - reicht es für den Studieneinstieg aus, wenn ich den Stoff des folgenden Buches einigermaßen beherrsche?

"Brückenkurs Mathematik für Studieneinsteiger aller Disziplinen"

von Hr. Th. Rießinger.

Ich bin momentan dabei, mich durch das obige Buch durchzuarbeiten.

Könnt ihr mir vielleicht auch einen Brückenkurs, Fernkurs oder Präsenskurs/Abendkurs (Raum München) empfehlen? Speziell auch für Meister/Techniker. Ich wollte - wenn es möglich ist Ende diesen Jahres oder Anfang des nächsten Jahres mit dem Studium beginnen.

Falls noch Leute ohne Abitur ein Informatikstudium begonnen haben, wie seit ihr mit Mathe zurecht gekommen?

Gruß

Harald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Harald,

dieses Buch kenne ich selbst nicht, habe mir aber gerade mal bei Amazon die Beschreibung angesehen. Und danach sollten Dir die Inhalte dieses Buches helfen, einen leichten Einstieg in das Studium zu finden. Allerdings könnte es sein, dass sich die Inhalte des Buches mit den Mathe-Vorkursen überschneiden, welche die PFFH kostenlos zur Verfügung stellt. Denn diese stammen auch von Rießinger. Nicht, dass Du nachher Geld zum Fenster rauswirfst.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

ich wollte meine Mathekenntnisse vor Studiumbeginn auffrischen und auf Stutiumslevel anheben. Dann brauche ich nicht nach Studiumsbeginn mit dem Mathelernen beginnen. Ich wollte - wie schon gesagt erst gegen Jahresende mit dem Studium beginnen.

Das Buch habe ich als günstiges "Mängelexemplar" erstanden. Die paar Euro machen mich im Vergleich zu den Studiumskosten bei der PFFH also nicht ärmer. :D

Gibt es denn eine Möglichkeit an die Mathevorkurse der PFFH vor Studiumbeginn zu kommen? Kosten die während des Studiums extra?

Gruß

Harald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuche mir auch vor dem Studium die ganzen Mathethemen anzueignen - da habe ich weniger Druck und "verschenke" keine Studiengebühren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es denn eine Möglichkeit an die Mathevorkurse der PFFH vor Studiumbeginn zu kommen? Kosten die während des Studiums extra?

Die wurden zumindest zu meiner Zeit kostenlos als PDF angeboten. Vor Studiumbeginn wird man die vermutlich nicht bekommen. Evtl. macht die PFFH eine Ausnahme, wenn Du schon verbindlich angemeldet bist. Einfach mal bei der Studienberatung nachfragen. Dort kannst Du ggf. auch erfahren, ob es tatsächlich die gleichen Inhalte wie in dem Buch sind.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden