15 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

mich interessiert der Fernlehrgang Touristikfachkraft, allerdings bin ich berufsfremd.

Ich arbeite als Erzieherin und ich möchte mich definitiv weiterbilden bzw. was anderes machen. Habe mir etliche Weiterbildungen der Sozialen Branche angeschaut, die mich nicht wirklich interessiern.

Bin dann auf die Falk-Seite gestossen und dieser Fernlehrgang hat endlich mal Interesse geweckt!

Hat jemand Erfahrung mit diesem Fernlehrgang? Eignet sich das auch für Quereinsteiger? Wie sieht der Stellenmarkt aus? Wie ist die Bezahlung im Durchschnitt einer Touristikfachkraft?

Das sind ziemlich viele Fragen, aber ich hoffe das sie mir jemand beantworten kann.

Viele Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Klaude,

ich kannte den Fernlehrgang von Falk bisher nicht und habe mir gerade mal die Seite angesehen.

Es steht schon drinnen, dass der Lehrgang hauptsächlich für Fachfremde konzipiert wurde, und ich gehe daher davon aus, dass er so aufgebaut ist, dass man in dem Gebiet Fuß fassen kann. Ob es aber tatsächlich klappt, kann ich dir wirklich nicht beantworten. Vielleicht gibt es ja hier jemanden, der in der Touristikbranche arbeitet und dir genauere Informationen dazu geben kann.

Was die Bezahlung angeht kannst du auf den Seiten des Arbeitsamtes gute Infos finden. Orientieren kannst du dich vielleicht an den ähnlichen Berufen in der Touristikbranche, z.B. Reiseverkehrskauffrau o.ä. Allerdings hängt es wohl auch entscheidend davon ab, wo du letztlich landest.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ich bin auch gerade dabei Anbieter zu finden, die Touristik-Fachkräfte ausbilden. Guck dir doch nochmal die an:

http://www.touristik-akademie.de/

http://www.travel-college.de/

Ich kann mich noch nicht entscheiden. Habe aber von den letzten zwei heute unfassendes Info-Material zugesandt bekommen, was ich erstmal studieren muss! ;-)

Tendiere aber nicht wirklich zu Falk...

Werd dir dann meine Meinung mitteilen! :-)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo suchawadee,

hast du denn schon eine Ahnung was man in dem Beruf so verdient. Auf der Seite von der Arbeitsagentur habe ich diesbezüglich keine Info gefunden. Halt mich auf dem laufenden wie du dich entschieden hast.

Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was die Bezahlung angeht kannst du auf den Seiten des Arbeitsamtes gute Infos finden.

Hallo Sonja!

Wo findest du das?? Ich bin nicht schlau geworden. Kannst du mir ein Startlink geben wo ich auf der Seite dann zum suchen anfangen muss?!

danke

glg

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich kann auf den Seiten der Agentur für Arbeit auch nichts zur Bezahlung finden.

Leider weiss ich auch noch nicht, was man so verdienen kann.

Wenn man eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau hat, könnte ich mir vorstellen, dass man dem Reisekaufmann dann nahe kommt. Natürlich nach Abschluss des Fernlehrgangs zur Touristfachkraft. Oder was meint ihr?

Ist Fachkraft und Reiseleiter gleichwertig?

Am Travelcollege finde ich das Abschlusszeugnis gut, denn dort sind alle Klasuren aufgeschlüsselt, das Zeugnis sieht irgendwie nach "was" aus. Und man hat eine online Einführung in das Programm Amadeus.

Allerdings bietet die Fernakademie noch Tourism English als seperaten Lehrgang an.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Klaude,

bist du schon in deiner Entscheidung weiter gekommen? Hast du neue Infos?

Ich bin immer noch am vergleichen - tendiere aber zur Fernakademie Touristik, auch wenn der Kontakt/der Informationsfluss per Email nicht so ist, wie man sich dies vorstellt.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo suchawadee,

bin leider noch nicht weiter. Habe mir Infomaterial anfordern lasse. Heute ist die Info vom Ferninstitut Falk gekommen. Werd sie gleich mal lesen.

Von der Fernakademie habe ich leider noch nichts bekommen. Auch keine Info per Mail:mad:

Lass mich mal überraschen:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Klaude,

ich hatte das Infomaterial gleich im Kasten. Aber meine Anfragen per Email haben 2 Tage gedauert und sind nicht wirklich beantwortet. :rolleyes:

Mich würde interessieren, ob ich mit den Inhalten der Touristikfachkraft-Ausbildung dem Beruf des Reiseleiters auch nahe komme, denn ich würde mich gern erstmal als Reiseleiter bewerben - wenn geht.

Ich denke, ich werd mich einfach mal im Reisebüro erkunden, ob die auch nehmen würden mit so einer Fernausbildung und ob man nach dem Tarif des Reiseleiters bezahlt werden würde.

Allerdings muss ich gestehen, find ich die Touristik Fernakademie gut, weil diese auch ein Online-Forum für Studenten haben.

Hmmm...wir werden ja sehen...;)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Sonja!

Wo findest du das?? Ich bin nicht schlau geworden. Kannst du mir ein Startlink geben wo ich auf der Seite dann zum suchen anfangen muss?!

danke

glg

rita

Hallo Rita,

ich habe deine Frage erst jetzt gesehen. Ich weiß, dass die Seite des Arbeitsamts früher Infos zu Ausbildung und auch zum Gehalt hatte. Wo diese Infos jetzt sind, ob sie ausgelagert wurden oder gar nicht mehr zur Verfügung stehen, weiß ich natürlich nicht.

Mein Tipp war daher eher allgemeiner Natur. Selber habe ich das in der letzten Zeit nicht mehr gebraucht, sodass ich auch keine konkrete Angabe machen kann. Evtl. mal schauen, ob es eine besondere Seite für Ausbildungssuchende gibt, und ob dort noch die Berufsbeschreibungen mit Gehaltvorstellungen zu finden sind.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden