Köbi

Grundständig Betriebswirtschaft WS 2007 in München

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo an Alle,

nach reichlicher Überlegung konnte ich mich dazu durchdringen, ein Fernstudium zu beginnen. Meine Wahl ist hierbei auf die Wings FH gefallen. Ich beginne im WS 2007 den Studiengang Grundständig Betriebswirtschaft. Mein Wunschstandort ist hierbei München. Ich persönlich komme aus Rosenheim. Nun wollte ich mal fragen, ob es denn Leute gibt, die ebenfalls im WS 2007 Grundständig Betriebswirtschaft anfangen und aus dem Raum Rosenheim kommen!?

Habe übrigens schon ein paar Studienmaterialien zugeschickt bekommen und habe auch schon ein bisschen angefangen, Mathe zu lernen. Mein Fachabitur liegt 4 Jahre zurück und ich habe so gut wie alles wieder vergessen von damals. Ich muss sagen, es ist ganz schön heftig. Aber mit viel Ehrgeiz ist auch das zu meistern;)

Freundliche Grüße aus dem schönen Rosenheim

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Markus,

komme auch aus Rosenheim und hab mir gedacht , da musste dich jetzt gleich darauf melden.

Möchte auch an der HS Wismar BWL studieren , allerdings erst 2008, denn ich mach gerade das Fachabitur.

Wär toll,wenn wir in Kontakt bleiben können, dann kannste mir vielleicht auch mal schildern, wie es so ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michi,

freut mich, von jemand aus Rosenheim zu hören. Schade, dass du erst 2008 beginnen kannst. Wir können auf jeden Fall in Kontakt bleiben. Dann kann ich dir ein bisschen erzählen und zeigen, was und wie es an der Wings Fern-FH so läuft. Kennst du sonst noch welche, die ebenfalls aus der Umgebung Rosenheim kommen und auch dieses Fernstudium vorhaben oder eventuell sogar schon machen?

Schöne Grüße,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leider nein, bin selber überrascht hier jemanden anzutreffen:)

Wieso hast du dich für HS Wismar entschieden?

Aber wär echt klasse,wenn du mir ein paar Infos zum Ablauf etc. aus erster Hand geben kannst.

PS: Soweit liegen wir ja gar net auseinander, du fängst im WS 2007 und ich im SS 2008 an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach meinem Fachabitur habe ich eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel gemacht (Verkürzung auf 2 Jahre). Nun bin ich seit einem Jahr ausgelernt, konnte aber das Thema Studium nie aus meinem Kopf bringen. Da das Geld aber knapp ist, kam ein Vollzeitstudium nicht in Frage. Deshalb habe ich mich dann erkundigt, welche Alternativen ich habe. Da die HS-Wismar meist gute Bewertungen bekommen hat (von ehemaligen Absolventen) und außerdem eine der billigsten Anbieter ist, fiel die Entscheidung auf die HS-Wismar. Warum hast du dich dafür entschieden? Wann machst du dein Abi?

Wenn du im SS 2008 einsteigen willst, kommst du ja gleich ins 2. Semester (Einstieg ins 1. Semester nur immer zum WS möglich). Dann wären wir ja ab Februar im gleichen Semester. Warum kannst du erst im SS anfangen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mache gerade mein Fachabitur übers Telekolleg und das ist erst 2008 zu Ende.

Befinde mich ebenfalls gerade in einer Berufsausbildung und habe schon seit einiger Zeit den Wunsch zu studieren.

Für die HS Wismar habe ich mich nun entschieden, weil sie, wie gesagt, sehr gute Rankings hat und außerdem günstig ist.

Ebenfalls ist sie staatlich und auch das war mir wichtig.

Wie bist du momentan mit der HS zufrieden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel kann ich momentan noch nicht sagen, da ich noch nicht lange angemeldet bin. Bis jetzt bin ich aber schon ganz zufrieden, obwohl man sagen muss, dass Anfragen per E-Mail nicht immer sofort beantwortet werden. Daher am besten immer alles telefonisch (außer du kannst teilweise 2-3 Tage auf Antwort warten). Vom Studienmaterial her ist es bis jetzt folgendermaßen: Ich habe für alle Module, die im ersten Semester bearbeitet werden müssen, schon die Bücher. Für Mathematik und VWL habe ich auch schon die Studienanweisungen (Studienhefte von der Fern-FH, in denen näher erläutert ist, was man genau lernen muss) erhalten. Allerdings fehlen diese mir noch für BWL und Betriebliches Rechnungswesen. Die ersten Klausuren (im Dezember) finden aber genau in diesen Fächern statt, in denen ich die Anweisungen noch nicht habe. Man muss aber auch dazu sagen, dass das Semester offiziell noch gar nicht begonnen hat und ich glaube, dass man sich hier noch in Geduld üben muss. Bis jetzt nutze ich halt die Zeit und lerne schon ein wenig Mathematik, um mich mal wieder ein bisschen in dieses Thema hineinzudenken, obwohl ich die Klausur dafür erst im Februar habe.

Wie sicher oder nicht sicher ist es, dass du im SS 2008 beginnst? Cool wäre es schon, dann wären wir nämlich im gleichen Semester. Welche Ausbildung machst du momentan?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mache gerade die Ausbildung zum Versicherungskaufmann.

Nun ja, es schwebt, zwar erfülle ich die Voraussetzungen , allerdings das mit der abgeschlossenen Berufsausbildung...., bin nämlich erst Februar 2009 fertig, allerdigs hat die Dame gemeint, dass sich da einiges tun wird, wenn sie auf Bachelor umstellen.

Wär schon genial, wenn wir da zusammen studieren, geb ich dir Recht. Was willst du danach machen?

Ich bin da leider noch net viel schlauer. Wollte Volkswirtschaft studieren, hat aber dann net geklappt, nun bin auf BWL aus, als Alternative sozusagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte mich im Hauptstudium auf Finanzierung o.Ä. konzentrieren und anschließend als Finanzberater, oder Unternehmensberater oder Steuerberater o.Ä. tätig sein. Das wäre so das, was ich mir momentan vorstelle, obwohl bis dahin noch einige Zeit vergeht und mal schauen, was sich bis dahin tut. Was hast du denn anschließend vor?

Möchtest du wenn dann den Bachelor machen, oder? Ich persönlich denke nämlich genau anders. Habe jetzt extra eine Fortbildung abgebrochen. Ursprünglich wollte ich erst eine Fortbildung bei der IHK zum Wirtschaftsfachwirt beenden, bevor ich das Fernstudium beginne. Da ich aber denke, dass es nächstes das Diplom schon gar nicht mehr gibt, habe ich die Fortbildung abgebrochen. Ich finde, dass das Diplom mehr wert ist (vgl. hierzu Studiendauer an einer Vollzeit-FH. Diplom 8 Semester; Bachelor 6 Semester).

Würdest du dann überhaupt zugelassen werden zum SS 2008?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden