4 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

bin Student an der Fern-FH Wings im 1. Semester. Im Dezember stehen die ersten beiden Klausuren in Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen an. Die Bücher hierfür habe ich erhalten, leider aber keine genaueren Studienanweisungen. Bin jetzt ehrlich gesagt etwas planlos, welche® Teil(e) des Buches für die Klausur in Betriebswirtschaftslehre prüfungsrelevant ist(sind). Habe bei der Fern-FH angerufen. Die Studienbetreuung meinte, das ganze Buch. Ich kann mir aber das aus 2 Gründen nicht vorstellen:

1. Das Buch umfasst knapp 800 Seiten (das ist irre viel für die allererste Klausur!)

2. In dem Buch sind auch Themen wie Personal, Unternehmensführung, Produktionswirtschaft usw.

Das ist doch nicht Teil der Klausur für die Einführung in die BWL, oder?

Wer kann mir hierfür ein paar Tipps und Infos geben?

Gleiches gilt für Rechnungswesen. Auch hier bin ich etwas planlos, welcher Stoff für die 1. Klausur prüfungsrelevant ist.

Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich bin kein BWL-Student jedoch würde ich empfehlen dir möglichst den gesamten Stoff zu verinnerlichen den du bist ja sozusagen bei den Grundlagen und gerade diese sind allgemein umfangreich besonders im Rechnungswesen.

Aber auf dieser Basis baut logischerweiße der Folgestoff auf und deshalb fehlen hier die Grundlagen dann ist das ganze schwierig ..

Ich denke du merkst welche Inhalte bzw Abschnitte besonders relevant sind diese solltest du eben dann mit besonderer Aufmersamkeit bearbeiten

Lerne lieber etwas zu viel es wird dir keinesfalls schaden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Auf der WINGS Homepage unter Inhalte bzw. Curriculum steht immer der fachverantwortliche Professor. Nur der Professor kann verbindlich über den Umfang der Klausur etwas sagen. Ich glaube nicht, dass der gesamte Stoff prüfungsrelevant ist, da Unternehmensführung, Produktionswirtschaft etc. eigene Klausuren sind.

Es kann auch sein, dass der Prof. im Intranet bzw. Stud.IP Hinweise hiterlegt hat oder das demnächst tun wird.

Bezüglich Buchführung kann ich nur sagen, wenn das gelbe Buch von Bieg geliefert ist, dann ist es zur Gänze prüfungsrelevant. Wobei hier nur die Buchungsfälle, die GuV Rechnung und die theoretischen Eckpunkte (wie z.B. GoB) wichtig sind. Da brauchst du nicht 300 Seiten Theorie lernen.

Schau mal auch Wismar Foren wie Fernstudiumforum oder http://www.wistu.de, da findest du wahrscheinlich mehr gleichgesinnte Studenten und auch ältere Klausuren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal vielen Dank für Eure Beiträge. Ich werde wohl den Prof. fragen, was genau prüfungsrelevant ist und was nicht. Die Foren sind ziemlich gut. Leider kann ich mich bei Wistu noch nicht anmelden, da die Bearbeitung meiner Anmeldung zum Intranet durch die Fern-FH noch nicht abgeschlossen ist. Da muss ich noch auf Freischaltung warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden