10 Beiträge in diesem Thema

Hi,

mein erster Beitrag also verzeiht wenn ich in das falsche Forum poste :rolleyes:

Folgendes, ich möchte gerne ein Fernstudium in Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder Elektrotechnik beginnen und wohne in München. Ausserdem mache ich seit ca 1 Jahr meine Fachhochschulreife bei Telekolleg. Nun suche ich schon ewig, nur ohne Erfolg, nach einer Möglichkeit solch ein Studium in München oder Umgebung Bayern kostengünstig zu beginnen. Am besten sollte es genauso ablaufen wie das Telekolleg. SGD und Co sind mir einfach tu teuer!:(

Hat dazu irgendwer eine Idee???????

mfg Flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

HI!

Fernstudium - d.h. doch eigentlich zu Hause lernen - wo immer das dann auch ist - und dazu kommen ab und zu mal Seminare bzw. Prüfungen...

z.B. www.pffh.de, fernuni und andere...

Oder meinst Du Teilzeitstudium/berufsbegleitend?

da hab ich gerade das gefunden: http://www.iwi.hs-karlsruhe.de/teilzeitstudium/wo/bay.htm

Und dann erwähnst Du die sgd - das ist eine Fernschule - kein wirkliches Studium - dort kannst Du Fernkurse machen und z.B. den Staatlich geprüften Techniker - da gibt es aber dann auch z.B. dass DAA-Technikum mit Schulen in München bzw. Würzburg :)

cu

Volker


Bachelor of Engineering - Technische Informatik/Kommunikationstechnik

WBH (7. Semester)

Staatlich geprüfter Techniker - Elektrotechnik/Datenverarbeitung

DAA-Technikum (04-07)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, aber für mich ist das ganze ILS SGD PFFH usw alles dasselbe. Grundsätzlich ist die PFFH mit Mechatronik genau das was ich suche nur.:

48 monatliche Teilbeträge à 295,00 €, die Gesamtgebühr beträgt 14.160,00 €

Das ist wiederum genau das was ich nicht suche. Gibts nicht eine billigere Möglichkeit. Suche ein Fernstudium, kein Teilzeitstudium da ich von meiner Arbeit keinerlei Unterstützung bekomme--->nicht mal Teilzeit:( Ihr könnt mir aber trotzdem mal Möglichkeiten für Teilzeitstudium in Bayern geben. Auf jedenfall sollte es in Bayern sein weil ich keine Lust und Zeit habe zu den Seminaren usw quer durch Deutschland zu fahren.

mfg Flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Flo,

hier ist eine Übersicht der möglichen Anbieter für dich:

http://www.fernstudium-infos.de/studiengaenge/3177-ingenieur.html

Die Studiengebühren lassen sich auch mit diversen Krediten finanzieren, nicht zu vergessen, dass die Studiengebühren dein zu versteuerndes Einkommen mindern.

Wenn es für dich zwischen ILS, SGD und PFFH keinen Unterschied gibt, solltest du dich erst mit den Anbietern auseinander setzen. Es bringt ja nichts, wenn du eine Weiterbildung bei ILS oder SGD aufgrund der niedrigeren Gebühren startest, dein Berufsziel in fünf Jahren jedoch einen akademischen Titel voraussetzt.

Schönen Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sorry, aber für mich ist das ganze ILS SGD PFFH usw alles dasselbe. Grundsätzlich ist die PFFH mit Mechatronik genau das was ich suche nur.:

Das ist aber ganz und gar nicht dasselbe.

ILS und SGD sind Anbieter von weiterbildenden Fernunterrichts-Kursen - die PFFH ist eine Hochschule, die akademische Abschlüsse anbietet.

Du musst Dir also erstmal darüber klar werden, ob Du eine Weiterbildung oder ein Studium machen möchtest. Sowohl Niveau als auch Dauer und Kosten aber auch "Wert" des Abschlusses unterscheiden sich erheblich.

Die meisten Fernhochschulen sind privat und finanzieren sich ausschließlich durch Studiengebühren. Daher gibt es diese nicht so günstig.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also so weit wären wir schon mal! ihm dürfte jetzt klar sein dass es einen unterschied zwischen den genannten institutionen gibt. aber bitte nochmal zurück zum kernthema "Fernstudium München / Bayern""

-woran auch ich zufälligerweise äußerst interessiert wäre. bisher bin ich nur auf fernhochschulen gestoßen, bei denen besagte 300,-€/monat fällig werden und ich mindestens 400 km für eine präsenzveranstaltung fahren müsste. wenigstens eines dieser hindernisse sollte doch irgendwie zu umgehen sein.

wie handhabt ihr das? ist es bei euch ähnlich? besonders interessieren mich erfahrungen bezügl. mechatronik/maschinenbau - und eben der süddeutsche raum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sed,

ich studiere bei AKAD. AKAD besitzt auch in München ein Seminarzentrum => Teilweise nehme ich hier auch an Seminaren teil und schreibe Klausuren.

Die Studiengebühren belaufen sich bei mir auf 330,00 EUR monatlich. Den Betrag bekomme ich Dank meinem "niedrigen" Lebensstandard (Günstige Miete, kein eigenes Auto, bin nicht auf Luxusgüter angewiesen, keine Urlaubsreisen) gut zusammen.

Zum Thema Mechatronik / Maschinenbau:

Hier gibt es im Gegensatz zu z.B. BWL sehr wenige Anbieter, auf die man sich eben beschränken muss.

Wenn ich meine kurze Recherche über die PFFH richtig interpretiere, sollten die ca. 15 bis 20 Präsenztage (mündliche und schriftliche Prüfungen) binnen ca. vier Jahre doch vertretbar sein.

Schönen Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vertretbar sind sie bestimmt, nur besonders angenehm eben auch nicht.

wenn also noch irgendwer wissenswertes für mich parat hat wäre ich für die offenlegung des selbigen dankbar.

da ich nahe der österreichischen grenze wohne käme natürlich auch eine fernhochschule aus dem nachbarland in frage(nur für den fall, dass sich hier solche rumtreiben)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht ganz meine favorisierte fachrichtung aber trotzdem interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden