*Bambi1983

Wer kennt sich mit Steuerrecht aus?

2 Beiträge in diesem Thema

Hi zusammen,

ich möchte ab Januar ein Fernstudium Sozial- und Gesundheitsmanagement machen. Die Frage ist jetzt, ob ich die Studienbeiträge beim Lohnsteuerausgleich angegeben kann.

Grundsätzlich kann man diese Kosten wohl als Werbungskosten angeben, aber nur, wenn das Studium mit dem derzeit ausgeübten Beruf zu tun hat. Stimmt das?

Kurz zu meinem Lebenslauf:

Berufsausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten

Berufsoberschule (Wirtschaft)

Ausbildung zum Rettungsassistenten

Berufspraktikum zum Rettungsassistenten

Aufgrund der momentanen Arbeitsmarktlage konnte ich nicht weiter im Rettungsdienst arbeiten und bin jetzt wieder in einer Verwaltung tätig.

Ich möchte aber wieder in den Sozialen Bereich zurückkehren und meine Chancen durch das Studium verbessern. Während des Studiums will ich aber in der Verwaltung bleiben, da der Job sicher ist und zur Finanzierung des Fernstudiums dient.

Die Frage ist also, inwieweit ich die monatlichen Studienbeiträge und die Fahrtkosten zu den Präsenzveranstaltungen bei der Steuererklärung angeben kann.

Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

Bis dann

Gruß

STEF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wenn es sich um ein Erststudium handelt, müsstes Du in jedem Falle Sonderausgaben geltend machen können. Wie und ob man das auch als Werbungskosten geltend machen kann (Vorteil: Keine Begrenzung, Nachteil: Wenn man wenig/keine sonstigen Werbungskosten hat, sind Sonderausgaben und Werbungskostenpauschale u. U. günstiger), ist eine umstrittene Frage. Suche mal in diesem Forum nach Sonderausgaben/Werbungskosten, das müsste schon einiges bringen. Ansonsten kannst Du auch mal das Gespräch mit Deinem Finanzbeamten suchen, vielleicht ist es ja eh kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden