58 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich werde ab 01.01.2008 Pflegemanagement im SZ Dresden studieren.

Ich muss vorher allerdings die Eingangsprüfung in Mathe und Deutsch hinter mich bringen und hoffe, dass ich das schaffe. Ich hab Bammel, dass ich in Deutsch dasitze und mir nichts einfällt. Hab aber gelesen, dass es auf Inhalt 40 %, auf Ausdruck 30 % und auf Orthografie 30 % gibt, also müsste es ja wohl zu schaffen sein?!

Wer beginnt auch am 01.01.2008 und muss eventuell auch zur Eingangsprüfung?

LG Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Michaela,

ist in Deutsch ein Aufsatz gefordert? - Das kannst Du dann doch prima vorher üben. Such Dir aus der Tageszeitung eine Schlagzeile zu einem Thema aus, zu dem Du keinen Bezug hast und versuche dazu etwas zu schreiben (ohne den Artikel in der Zeitung gelesen zu haben).

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Moin,

ich muss auch die Eingangsprüfung ablegen. Allerdings im SZ Stuttgart.

Im Fach Deutsch wird eine Problemerörterung gefordert. Das Thema stammt aus dem jeweiligen Fachgebiet. Bei Pflegemanagement aus dem Gebiet Gesundheit und Soziales.

Ich habe jetzt einmal eine Erörterung zu einem Thema geschrieben und muss sagen, dass es nicht einfach ist, sich da was aus den Finger zu saugen und in Reihe zu bringen...

Wenn man nicht gerade als Hobby Problemerörterung hat, muss man -auch- auf einen guten Tag hoffen....

Grüße

Dominic .-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

danke für eure Antworten.

Ich werde das mit der Schlagzeile mal probieren - mal sehen was raus kommt.

Ich hab mir schon mal die Themen der vorigen Jahre angeschaut - war im ersten Moment gar nicht so leicht. Nach einiger Suche im Internet hab ich einige Antworten gefunden, die eigentlich ganz logisch sind. Ich hoffe, dass ich unter Druck doch ein paar Ideen habe, ansonsten muss ich meiner Rechtschreibung und meinem Ausdruck vertrauen.:)

LG Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe mich auch für den Studiengang Pflegemanagement angemeldet. Muss aber nicht zur Eingangsprüfung. Allerdings zum Beratungsgespräch, Termin liegt im November. Die HFH bietet aber auch Infomaterial zur Eingangsprüfung an. Habe ich mir damals zusätzlich zum Studienführer zuschicken lassen, da ich mir nicht sicher war, ob meine berufliche Qualifikation ausreicht. Neben Buchempfehlungen bekam ich auch einen Beispielaufsatz zugeschickt. Da ging es um die Eröterung eines generellen Tempolimits von 120 km/h auf Autobahnen.

Ich habe das Studienzentrum Essen gewählt und bin dort am 18.10.2007 bei der Infoveranstaltung zu den Studiengängen "Pflegemanagement" und "Gesundheits- und Sozialmanagement".

Alles Gute bei der Eingangsprüfung

Marcel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

zur Infoveranstaltung war ich schon in Dresden. War ganz interessant, im großen und ganzen wurde das erklärt, was auch in den Studienführern nachzulesen ist. Außerdem konnten wir Studienbriefe zur Ansicht mitnehmen. Natürlich bekommt man alle Fragen beantwortet, auch zur Eingangsprüfung.

Ich hab mal eine Erörterung probiert, es fällt mir doch mehr ein, als ich dachte. Danke für eure Tipps.

LG Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michaela,

wo hast du denn im Internet Angaben gefunden?

Studienbriefe konnten wir hier von der Infoveranstaltung leider keine mitnehmen.

Es gilt auch zu bedenken, dass es nur um bestehen geht, also mindestens 50%. das dürfte zu schaffen sein.

LG

Dominic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Dominic,

ich habe einige Themen hier im Forum gefunden, z. B. "was spricht für bzw. gegen die Einstellung von älteren Bewerbern"

Ja, 50 % reichen, aber lieber etwas mehr gewusst ...

Musst du auch am 13.10.? Ich glaube, die Prüfungen sind alle am gleichen Tag, dann drücken wir uns mal gegenseitig die Daumen.

LG Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Michaela,

klar gegen mehr habe ich natürlich auch nix einzuwenden. Die 50% sind sind sozusagen das Hintertürchen für den Notfall...

Ja, auch am 13.10....joh, das machen wir mal.

LG

Dominic .-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, auch am 13.10....joh, das machen wir mal.

In einer Woche ist es schon rum... Bin auch dabei. Mir wird zwar zunehmend mulmig, aber wir schaffen das schon!

Ich hoffe nur, dass mir zu den Themen für den Aufsatz was einfällt.

Neben dem Können, wünsch ich uns also auch das nötige Quentchen Glück!

Miguel

PS.:Hat einer eine Ahnung, ob die neue Rechtschreibung gefordert ist? Ich hab zwar einen Duden mit der neuen, allerdings wurde da ja schon wieder was dran verändert.


1. Semester Pflegemanagement

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden