Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Kompakter Fernkurs Projektmanagement an der AFW Bad Harzburg

1 Beitrag in diesem Thema

Ein kompakter Fernlehrgang für angehende Projektmanager kann jetzt bei der AFW Wirtschaftsakademie in Bad Harzburg belegt werden. Es dauert nur drei bis sechs Monate und ist multimedial ausgelegt.

Veranstalter von Fernlehrgängen tragen zunehmend der Tatsache Rechnung, dass unternehmerisches Wirtschaften, vor allem Change- oder Produkt-Management, heute meist in Form von interdisziplinären Projekten eingeleitet und abgewickelt wird. Gerade ernannte oder angehende Projektmanager, die den Eilauftrag haben, mit ihrem Team in kürzester Zeit ein Projekt auf die Beine zu stellen und erfolgreich zu realisieren, haben für den Erwerb von Projektwissen oft nur sehr wenig zeitlichen Vorlauf und erwarten daher von Bildungsanbietern rasche Einstiegsmöglichkeiten und kurze Studienlaufzeiten.

Ein neuartiger Fernlehrgang der AFW Wirtschaftsakademie Bad Harzburg für eilige Projektmanager und -mitarbeiter ist das erste sechsmonatige, berufsbegleitende Kompaktstudium und damit das kürzeste Fernstudium für Projektmacher deutscher Sprache mit multimedialer Auslegung. Das heißt, es besteht aus sechs Studienbriefen, Studienaufgaben und einem viertägigen Manager-Präsenzseminar mit internationaler Teilnahme. Das Studienmaterial kann online abgerufen werden. Anschluss an den letzten State-of-the-art hält die AFW mit einem kostenlosen Password-Zugang für jeden Studierenden zu dem geschlossenen Praktiker-Portal www.projektmagazin.de, das aktuellen Erfahrungsaustausch bietet. Auch eine DVD mit Live-Anleitungen des Trainers hebelt die oft beklagte Eintönigkeit des Heimstudiums aus.

Autor und Trainer ist der Projektberater und Interimsmanager Dr. Frank Edelkraut. Die Methodik des Projektierens vermittelt er anhand einer Fallstudie, die bei mittelständischen Unternehmen ohnehin gerade hochaktuell ist: das zusätzliche Einkaufen und Verkaufen über das Internet. Der Lehrstoff des Studiums folgt dem Kriterien-Kanon der Deutschen Gesellschaft für Projekt-Management (GPM) und damit dem der International Project Management Association (IPMA).

Die AFW Wirtschaftsakademie ist die Management-Spezialistin unter den etablierten Fernstudien-Instituten, die ihre ersten Fernlehrgänge zusammen mit dem Bundesminsterium für Bildung und Forschung bereits 1963 als Pilotprojekte auf den Bildungsmarkt für Führungskräfte gebracht hatte. Projektmanagement lebt von Teamarbeit und ist deshalb das ideale Thema für eine seit 44 Jahren gepflegte Studienform: das sogenannte kollektive Fernstudium. Von mehreren Mitarbeitern eines Unternehmens oder eines dezentralisierten Konzerns wird das Studium gleichzeitig - im Kollektiv - belegt, um sich einen gleichen Wissensstand zu erarbeiten und gemeinsam in flankierenden Seminaren den Praxistransfer des erlernten Wissens zu üben. Wer bis Ende Oktober 2007 ins Projektstudium einsteigt, der kann bereits Ende März 2008 den nächsten Prüfungstermin zum (weiblichen oder männlichen) Projektmanager erreichen.

Quelle: Presse-Mitteilung

bearbeitet von Markus Jung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0