miguel

Info: Immatrikulationsantrag bei Eingangsprüfung

2 Beiträge in diesem Thema

Zur Info für Leute, die über die Eingangsprüfung an die HFH wollen.

Ich hatte in den Unterlagen nichts darüber gefunden, wann man die Immatrikulationsantrag und den Studienvertrag an die HFH senden muss, wenn man an der Eingangsprüfung teilnehmen muss. Zumal im Immatrikulationsantrag keine Möglichkeit besteht, diesen Hochschulzugang auszuwählen oder einzufügen.

Auf meine Anfrage erhielt ich folgende Antwort:

...

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Mit Ihrer Anmeldung und der Teilnahme an der Eingangsprüfung haben Sie bereits die wichtigen Schritte zur Anmeldung unternommen. Für Sie gilt

die Frist des 15. November nicht, Sie müssen auch keine weitere

Anmeldung ausfüllen.

Sie erhalten nach Bekanntgabe des Ergebnisses der Eingangsprüfung alle

weiteren Unterlagen. Zudem wird sich meine Kollegin Frau XXX mit

Ihnen in Verbindung setzen, um einen Termin zum Beratungsgespräch zu

vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen

...

Also, nur die Anmeldung zur Eingangsprüfung mit Bewerbungsschreiben und Lebenslauf..

... dann die Eingangsprüfung absolvieren (und bestehen ;-) )

... der Rest kommt dann mit der Post ins Haus.

Salu2

Miguel


1. Semester Pflegemanagement

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi,

ich habe die gleiche Antwort bekommen. Die Dame hat mir auch schon gesagt, dass mein Termin für das Beratungsgespräch in Postdam am 07.12.2007 ist, insofern ich bestanden habe natürlich.

LG Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden