3 Beiträge in diesem Thema

Liebe Leute – ich habe folgendes Anliegen:

Ich strebe eine Fernschulung zur Fitnessfachwirtin an, samt Abschlußprüfungen vor der IHK.

Ich habe schon in mehreren einschlägigen Betrieben gearbeitet, habe aber nie eine kaufmännische Ausbildung absolviert. Die Prüfungsordnung der IHK sieht allerdings dies vor, ersatzweise eine fünfjährige Berufspraxis. Auf die fünfjährige Berufspraxis würde ich bis zum Zeitpunkt des Prüfungsbeginns gerade so kommen, allerdings wäre ein Jahr davon ein unentgeltliches Praktikum gewesen.

Mein damaliger Arbeitgeber ist gewillt mir ein Arbeitszeugnis auszustellen, welches dieses Praktikumsjahr als ein konventionelles Arbeitsjahr auslegt, damit ich auf die erforderliche Zahl der Berufsjahre komme.

Mich würde an dieser Stelle interessieren, ob ich mich damit event. auf dünnes Eis begebe und die Angelegenheit von der IHK ggf. ohne mein Wissen gegengeprüft werden könnte (z.B. Anhand von Steuerabgaben beim Finanzamt für den zutreffenden Zeitraum, etc.).

Ich wende mich mit meiner Frage gezielt zuerst ans Forum und nicht an meine ortsansässige IHK, da man bekanntlich schlafende Hunde nicht wecken soll.

Ich hoffe ihr könnt meine Bedenken ausräumen.

Liebe Grüße

Ela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ist es denn so, dass die Tätigkeit zwingend bezahlt sein muss? Ist das vielleicht aus der Prüfungs-/Zulassungsordnung irgendwie ersichtlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ela,

also ich würde mir nichts ausstellen lassen, was nicht den Tatsachen entspricht. In Deinem Interesse aber auch im Interesse Deines Arbeitgebers. Aber ggf. kann man die Bescheinigung doch so formulieren, dass auf das Thema Bezahlung gar nicht eingegangen wird, sondern mehr auf die Tätigkeiten, die Du ausgeführt hast.

Wie auch schon TomSon fragt, so stelle auch ich mir die Frage, ob die Bezahlung das entscheidende Kriterium ist. Hintergrund der Bedingung ist doch eigentlich, dass man entsprechende Erfahrung auf dem Gebiet sicherstellen möchte.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden