eistee

Betriebswirt IWW an der FernUni Hagen

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bin heut zufällig auf dieses Forum gestoßen, und es macht auf mir den Eindruck einer sehr guten Informationsquelle zu Fernstudiengängen.

Zunächst mal zu mir:

Ich heisse Philipp, bin 22 Jahre alt und mache derzeit eine Ausbildung zum kaufm. für Spedition- und Logistikdienstleistungen im 3. Lehrjahr. Meine Abschlussprüfung mache ich im Mai '08.

Ich haben mich direkt nach Abitur und Bundeswehr für diese Ausbildung entschieden, da sie viele Bereiche des Kaufmännischen abdeckt.

Nun zu meinem eigentlich Anliegen ;)

Ich möchte mich gern direkt im Anschluss an meine Ausbildung weiterbilden.

Zunächst habe ich über ein Fernstuium der WiWi nachgedacht. Aus Informationsmationsmaterial und von Bekannten habe ich aber erkannt, dass mir dieser Studiengang zu theorethisch und Mathematikbezogen ist.

Mathe war auf dem Gymnasium sicher nicht meine Stärke ;)

Der Stoff an der Berugsschule wiederrum fällt mir aber sehr leicht und ich suche eine neue Herausforderung.

Als angehenden Logistiker wäre für micht natürlich ein BW-Studium an der DVA zu Bremen sehr interessant, die Distanz (komme aus Hagen) und hohen Kosten (trotz Meister-BAFöG) schrecken aber auch wieder ab.

Nun hat das Fernstudium zum Betriebswirt-IWW der FernUni-hagen aber ebenfalls einen sehr guten Ruf, soweit ich das beurteilen kann, und bietet sich aufgrund der lokalen Nähe an.

Denkt ihr, dass ich hier eine angemessene Weiterbildung erreichen kann, ohne mich zu überfordern?

Ich habe mich auf der Homepage des IWW bereits belesen und ausserdem das Info-Material angefordert, welches mich hoffentlich bald erreicht.

Mir ist es wichtig, mich, so lang ich noch jung bin, berufsbegleitend weiterzubilden, um zukünftig auch leitende Positionen einnehmen zu können.

Ich wäre sehr dankbar um eure Meinungen zu diesem Studium allgemein, vorhandenen Erfahrungen, sowie Ratschlägen.

Danke & Gruß

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das IWW hat lediglich ein Kooperationsabkommen mit der FeU. Der Abschluss wird nicht von der FeU vergeben. Ich persönlich glaube nicht, dass dessen Wert über den anderer anbieter-eigener Abschlüsse a la SGD, ILS etc. hinausgeht. Insbesondere glaube ich nicht, dass er irgendwie besonders dazu geeignet ist, auf Führungspositionen vorzubereiten (ob man das Lernen kann, ist sowieso eine Frage).

Warum machst Du denn kein Studium? Ich vermute, Du hast Abi? Ein Hochschulabschuss qulifiziert noch am ehesten für Führungsaufgaben. Und die Mathematik ist zu schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zunächst Danke für deine Antwort.

Richtig, ich habe Abi! Ein Studium möchte ich dennoch nicht anfangen, da ich einige Bekannte habe, die z.Z. WiWi vollzeit studieren - auch an der FernUni Hagen.

Den Stoff und den nötigen Aufwand möchte ich mir neben der Arbeit dennoch nicht zumuten, da ich beruflich sehr eingebunden bin.

Auf eine Fortbildung möchte ich jedoch auch nicht verzichten, da eine stetige Fortbildung heut ja fast unumgänglich ist um beruflich aufsteigen zu können.

Der Betriebswirt IWW schien mir hierfür sehr passend . auch im Bezug auf die Kommentare die ich hier bereits gelesen habe.

Habe ich vielleicht falsche Vorstellungen?

An dem Angebot der FernUni reizt mich eben besonders, dass ich zunächst den Intensikurs belegen, dann den betriebswirt machen und später evtl. noch ein MBA-Studium anschließen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich kenne den Kurs inhaltlich nicht. Ich fürchte aber, die meisten Arbeitgeber tun das auch nicht. Die werden den Kurs letztlich nach der Papierform werten, und das ist ein anbieter-eigener Abschluss (die Aussage, man würde den "Betriebswirt an der Fernuni Hagen machen", ist hart an der Grenze der Wahrheit). MBA? Naja, das ist die Allfinanzakademie, oder? Die hat mit der Fernuni noch weniger zu tun und der MBA ist, sagen wir, umstritten. Sicher ist das eine Möglichkeit, aber dass man hier eigentlich das gleiche bekommt wie bei einem Studium, bloß mit einem Bruchteil des Aufwandes, wird wohl nicht sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig, ich habe Abi! Ein Studium möchte ich dennoch nicht anfangen, da ich einige Bekannte habe, die z.Z. WiWi vollzeit studieren - auch an der FernUni Hagen.

Es muss ja nicht unbedingt eine Uni bzw. die FernUni Hagen sein. Es gibt auch zahlreiche BWL-Fernstudiengänge an FHs, bei denen der Aufwand deutlich geringer ist.

Zum Beispiel der Bachelor an der Euro-FH - nur um mal einen zu nennen.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das BWL-Studium an der Euro-FH scheint mir auch sehr passend...

Ich habe mir nun mal Info-Material zu diesem Studiengang und zum Betriebswirt an der FernUni kommen lassen. Werde dann mal vergleichen und sehen, was für mich schlussendlich interessanter ist.

Zunächst aber mal Danke für eure Antworten und Tipps!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

auch ich bin heute eigentlich aus Zufall auf dieses Forum gestoßen, da ich grade die Informationsunterlagen der FU Hagen / IWW vor mir liegen habe.

Ich habe interessiert eure Unterhaltung gelesen, da ich genau wie "eistee" vor der schweren Entscheidung stehe - was tun??

Mich würde interessieren, wie eistee sich nun entschieden hat.

Ich finde das Programm der IWW echt interessant und denke das es genau das ist, was ich machen möchte...

Viele Grüße

Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden