HawKi

Einschreiben zum Sommersemster 2008

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo liebe Helfer,

ich möchte mich für das Sommersemester 2008 einschreiben lassen. Leider stehe ich vor einigen Problemen mit den Anträgen. Das Sommersemester ist ja "nur" Gasthörerschaftsemster. Um die Zeit zu verkürzen habe ich mich dazu entscheiden, das zweite Semester also vorzuziehen und die Prüfungen des ersten Semester nach und nach anzugehen.

Als ich mir nun den Antrag auf der Internetseite der WINGS angeschaut habe, bekam ich eine PDF datei mit 3 Anträgen.

  1. Formular zum Antrag auf Gasthörerschaft (Grundständig Betriebswirtschaft)
  2. Antrag auf Zulassung zum Fernstudium (Grundständig Betriebswirtschaft)
  3. Fernunterrichtsvertrag (Grundständig Betriebswirtschaft)

Muss ich jetzt für das Gasthörersemster alle 3 Anträge ausfüllen und verschicken? Was mich dabei verunsichert, ist die Tatsache das sämtliche Angaben wie Name, Anschrift usw. dort in jedem Antrag vorhanden sind.

Da ich mich dazu entschlossen habe, den Betrag in Raten zu zahlen, suche ich nun den Ratenzahlungsantrag, der in den ersten beiden Anträgen erwähnt wird. Leider brachte sowohl die Suche auf der Seite der WINGS als auch google search keine Ergebnisse.

Im dritten Teil des Antrags auf Gasthörerschaft (1. Formular zum Antrag auf Gasthörerschaft (Grundständig Betriebswirtschaft)) ist ein Antrag an den Prüfungsausschuss beigelegt.

Er beinhaltet unter anderem folgende Textzeilen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe zum Sommersemester 2008 als Gasthörer im 2. Semester am Studiengang "Diplom Betriebswirtschaft teilgenommen. Dabei habe ich in folgenden Fächern Leistungsnachweise erhalten: .... usw

Muss ich diesen Antrag unausgefüllt mitschicken? Soll ich diesen behalten. Soll ich irgendetwas daran ausfüllen und warum ist er bei dem Antrag auf Gasthörerschaft dabei obwohl ich mich gerade erst einschreiben will.

Ums ma uf jut Berliner Deutsch zu sagen, ick wäre super hammer dankbar wenn ihr mir helfen würdit. :-)

Euer

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

Muss ich jetzt für das Gasthörersemster alle 3 Anträge ausfüllen und verschicken? Was mich dabei verunsichert, ist die Tatsache das sämtliche Angaben wie Name, Anschrift usw. dort in jedem Antrag vorhanden sind.

Ich denke schon, dass du alle Anträge ausfüllen sollst. Jeder Antrag dient einem anderen Zweck und muss nicht unbedingt auf dem gleichen Schreibtisch landen. Du sendest die Anträge zwar an WINGS, aber diese werden intern an die HS Wismar, Prüfungskommission, etc. weitergeleitet. Der Antrag auf Zulassung zum Studium ist dabei der wichtigste, denn damit wirst du überhaupt für das Studium zugelassen.

Da ich mich dazu entschlossen habe, den Betrag in Raten zu zahlen, suche ich nun den Ratenzahlungsantrag, der in den ersten beiden Anträgen erwähnt wird. Leider brachte sowohl die Suche auf der Seite der WINGS als auch google search keine Ergebnisse.

So weit mir bekannt, wird die Ratenzahlung erst nach der Zulassung vereinbart. Das solltest du lieber telefonisch klären.

Im dritten Teil des Antrags auf Gasthörerschaft (1. Formular zum Antrag auf Gasthörerschaft (Grundständig Betriebswirtschaft)) ist ein Antrag an den Prüfungsausschuss beigelegt.

Er beinhaltet unter anderem folgende Textzeilen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe zum Sommersemester 2008 als Gasthörer im 2. Semester am Studiengang "Diplom Betriebswirtschaft teilgenommen. Dabei habe ich in folgenden Fächern Leistungsnachweise erhalten: .... usw

Muss ich diesen Antrag unausgefüllt mitschicken? Soll ich diesen behalten. Soll ich irgendetwas daran ausfüllen und warum ist er bei dem Antrag auf Gasthörerschaft dabei obwohl ich mich gerade erst einschreiben will.

Mit diesem Antrag suchst du aufgrund der erbrachten Leistungen während der Gasthörerschaft um eine Semesterhöherstufung an. Damit wirst du für das 3. Semester, mit der Auflage das 1. Semester nachzuholen, zugelassen. Der Antrag ist vermutlich dabei, um die Portokosten, ein anderes Ansuchen oder die Wartezeiten zu sparen. Aber auch hier hilft die direkte Anfrage. Solche Details findet man nicht auf der Homepage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden