2 Beiträge in diesem Thema

Ich bin Ergotherapeutin und in einer Praxis in

Rostock tätig. Meine Arbeitszeit beträgt zurzeit 35h in der Woche. Die

Ausbildung habe ich 2005 beendet und arbeite nun fast 1.5 Jahre in der

Praxis. Hauptsächlich therapiere ich Kinder, aber auch neurologische/

orthopädische und psychisch erkrankte Menschen. Ich möchte mich gerne

weiterbilden, bzw. eine Zusatzqualifikation, sei es durch einen neuen

Beruf, erwerben. Somit bin ich auf den Beruf des Heilpraktikers

gestoßen, dieses kann man auch als Fernstudium machen. hat damit jemand schon Erfahrungen gemacht? Würde dieses auch evtl. gut kombinierbar sein mit meinem jetzigen Beruf. Wieviel Zeitaufwand benötige ich? Würde gerne im Umkreis Rostock ein Fernstudium evtl. annehmen. Ist die Chance eine Praxis aufzumachen, damit günstiger,als mit nur einem Beruf. Schießlich muss man auch viel Geld investieren. Es wäre schön waszu hören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Wonnie,

du hast doch vor kurzem dieses Thema hier eröffnet.

Ich hatte dir da schon geantwortet. Ob und inwieweit das kombinierbar ist hängt ganz davon ab, was du denn zusätzlich anbieten möchtest, was du nicht schon mit deinem jetzigen Beruf machen kannst. Wenn du dir darüber evtl. im Klaren bist, lassen sich auch die anderen Fragen besser beantworten.

Gruß,

Sonja

P.S. Gesetzliche Krankenkassen erstatten Heilpraktikerkosten gar nicht, private ganz oder anteilig. Ob sich das also für dich lohnt, kannst du ja evtl. anhand deiner jetzigen Patienten selber ermitteln: mehr gesetzlich Versicherte, oder mehr private?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden