4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

kann ich einen Kurs, den ich einem Bachelor zugeordnet habe, nachdem ich den Kurs abgeschlossen habe, aus dem Bachelor nehmen lassen und z.B. einem Diploma zurechnen lassen?

Hintergrund ist, dass mich der Kurs "Analysing data" interessiert, ich mir aber nicht sicher bin, ob ich diesen im Bachelor haben möchte, da ich vielleicht die 30 Punkte anderweitig einsetzen sollte.

Desweiteren habe ich in FirstClass irgendwo gelesen (leider finde ich den Beitrag nicht mehr), dass man Masterkurse zum Bachelor hinzuzählen kann. Hat das hier jemand schon mal gemacht? Welche Bedingungen gibt es dazu?

Ich hoffe, dass mir jemand hier weiterhelfen kann!

Vielen Dank vorab!

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

kann ich einen Kurs, den ich einem Bachelor zugeordnet habe, nachdem ich den Kurs abgeschlossen habe, aus dem Bachelor nehmen lassen und z.B. einem Diploma zurechnen lassen?

Hallo Inés,

soweit mir bekannt, kannst du bis kurz vor dem Abschluss deines Degrees Kurse zuordnen bzw. wieder aus der Zuordnung entfernen. Ich weiß nicht, ob das beliebig oft geht, vielleicht kann dir die OU da mehr Infos geben (im Grunde sehe ich im Moment nicht, wieso du das nicht beliebig oft machen solltest). Es ist so, dass die Änderungen meist erst nach 1-2 Tagen sichtbar werden, was vielleicht darauf hindeutet, dass die OU evtl. manuell freischaltet bzw. die Kurszuordnung überprüft. Kann ich aber nicht mit Sicherheit sagen.

Auf jeden Fall ist es so, dass du letztlich angibst, wann du deinen Degree abgeschlossen hast. Das heißt, wenn du alle notwendigen Kursen zusammen hast und sie auch deinem gewünschten Abschluss zugeordnet sind, musst du im StudentHome die Zusendung deines Degree certificates bestellen, und damit bestimmst du offiziell, wann du fertig bist mit dem Studium. Wenn allerdings das degree certificate angefordert wurde, kannst du keine Änderungen mehr machen.

Was die Masterkurse angeht, so kann ich da leider keine Aussage machen. Evtl. direkt bei der OU anfragen.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sonja,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort :-)

Ich habe Deinen Rat befolgt und bei der OU angerufen. Und folgendes kam dabei heraus:

Die Kurszuordnung kann man beliebig oft ändern lassen, auch wenn der Kurs abgeschlossen ist. Man sollte jedoch zuerst das Diploma anstreben und dann den Bachelor, wenn alle oder fast alle Kurse aus dem Diploma auch beim Bachelor zur Wahl stehen.

In meinem Fall ist es so, dass ich von 4 Kursen 2 Kurse im Bachelor auswählen kann, dadurch ist es gerade noch so möglich zuerst den Bachelor abzuschließen und dann das Diploma in Angriff zu nehmen.

Das nächste was ich erfahren habe, ist wenn man zwei Bachelor machen möchte, dann muss in dem zweiten Bachelor mind. 1/3 der Kurse neu sein und die Level 3 Kurse zählen nur einmal zu einem honours degree. Hat man in dem ersten Bachelor 180 p. (anstatt der benötigten 120 p.) absolviert, dann werden zur Berechnung des honours (first class, upper-second class etc.) die besten 120 p. herausgepickt und zum ersten Bachelor gezählt. Die übrigen Kurse, die schlechteren, können dann noch zum neuen Bachelor gezählt werden. (Ist aber vielleicht manchmal dann garnicht so gut ;-) )

Es ist möglich, wenn man ein paar Punkte zur freien Auswahl hat (bei mir sind es 50p.), bereits Kurse aus dem postgraduate Bereich zu belegen und diese zum Bachelor hinzuzählen zu lassen. Aber auch hier gilt für den Master die 1/3 -Regelung! Also, dürfen nicht mehr als 60p. doppelt genutzt werden.

So, ich hoffe, dass ich es halbwegs verständich formuliert habe. (Ich finde das ziemlich kompliziert ;-) )

Viele Grüße

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Inés,

Danke, dass du diese Informationen mit uns teilst. Es war mir in der Tat schon bekannt, dass man bei einem zweiten Abschluss nur 1/3 der Kurse aus einem vorhergehenden Abschluss mitnehmen kann, und dass die Level-3-Kurse nur einmal anrechenbar sind, habe ich auch schon gehört.

Was die postgradualen Kurse anging, wusste ich tatsächlich nicht, dass man diese auch schon beim Bachelor belegen kann. Bei mir werden am Ende auch einige Credits zur freien Auswahl übrig bleiben, sodass ich mir auch schon überlegt habe, welche Kurse ich da evtl. wählen könnte. Vielleicht schaue ich mir die Masterkurse nochmal an.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden