42 Beiträge in diesem Thema

Hallo erstmal und großes Lob an dieses Forum.:)

Ich bin gerade am Überlegen, ein Fernstudium zum Dipl. Betriebswirt an der PFH Göttingen zu beginnen und frage mich, wie das eigentlich mit den Klausuren abläuft.

Wie viele muss man denn im Durchschnitt je Trimester schreiben und wann finden diese statt? Ausschließlich am Samstag oder auch unter der Woche? Im Block oder einzeln?

Da ich aus dem tiefsten Bayern komme, wäre es für mich problematisch, wenn ich alle 2-3 Wochen nach Göttingen fahren müsste.

Weiterhin interessiere ich mich für die Schwerpunkte Wirtschaftsprüfung und Human Resources Management. Da ich staatlich geprüfter Betriebswirt bin, könnte ich unmittelbar in´s Hauptstudium eintsteigen. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Schwerpunkten? Sind diese gut erlernbar im Fernstudium? Würde mich über ein paar Infos freuen.

Vielleicht liest ja jemand mit, der schon Erfahrungen hat.

Danke schon mal im Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Danke für deine Antwort, die Information habe ich schon gelesen. Sehe ich das jetzt richtig, dass ich im ganzen Hauptstudium (5 Trimester) nur ca. 10 Prüfungen habe? Das ist doch ein bißchen wenig oder verstehe ich das falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mike,

ich kenne das Angebot der PFH nicht, aber hast du dich schon mal gefragt, ob a) Leistungen auch anders abgefragt werden (z.B. mit Hausarbeiten o.ä.) B) diese "nur" 10 Prüfungen, wie du das ausdrückst, es durchaus auch in sich haben könnten, z.B. indem sie mehrere Fächer/Schwerpunkte abdecken?

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sehe ich auch so. Hinzu kommen aber noch die Vorleistungen in Form von Hausarbeiten.

Am besten bestellst Du Dir mal den Studienkatalog - da ist alles recht detailliert aufgeführt.

Die aktuelle Tchibo-Aktion mit den entsprechenden Rabatten hast Du ja sicher mitbekommen!?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
diese "nur" 10 Prüfungen, wie du das ausdrückst, es durchaus auch in sich haben könnten, z.B. indem sie mehrere Fächer/Schwerpunkte abdecken?

Da hast du mich falsch verstanden, ich bin überzeugt, dass die Prüfungen es in sich haben, nur war ich (angenehm) überrascht, dass ich so selten die Reise nach "Norden" antreten muss.

Die Tchibo-Aktion war auch der Grund warum ich mich für Göttingen und gegen Diploma (die einen Studienstandort ganz in meiner Nähe hat) entschieden habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu Mike,

hast du dich schon angemeldet?

Ich studiere seit dem 01.10. an der PFH :)

LG Steffi


BWL an der PFH 2007-2010 - Dipl.-Betriebswirtin (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Au ja Steffi :D


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Steffi,

ich bin jetzt ab 1.6.08 für 1 Trimester Gasthörer und ab 1.10.08 darf ich direkt in das Hauptstudium einsteigen. Das mit dem Gasthörer ist "leider" notwendig, damit ich das Tchibo-Angebot noch wahrnehmen kann. Freu mich schon drauf, auch wenn ich mir bei meiner Schwerpunktwahl noch nicht so 100%-ig sicher bin.

Wie gefällt es dir denn? Was sagst du denn zu den Präsenzphasen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Mensch Jungs :D - Na ja, ich überleg mir das mal mit dem Blog ;)

@Mike: Mir gefällt es bisher gut, die Studienbriefe lassen sich auch gut lesen :) Habe bisher Präsenphasen zu Mathe, Recht und Lerntechniken ganz am Anfang mitgemacht. Die bringen auf jedenfall was, wobei es bei Mathe anfangs drunter und drüber ging - der Mathe-Prof. ist halt auch so'n Typ für sich ;)


BWL an der PFH 2007-2010 - Dipl.-Betriebswirtin (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden