4 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen,

gibt es hier Studenten/innen, die am 27.10.2007 in REWE (mündlich) geprüft werden? Brauche dringend ein paar Erfahrungsberichte. Bin für jede Antwort dankbar.

Gruß

Dalmatino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Mündliche Prüfungen an einer Fachhochschule sind mir neu!

Schloss alle schriftlichen Prüfumgen 1986 an der FH-KE ab, mündliche Verbesserungen gab es nicht!

An der damaligen REFA-Akademie konnte man freiwillig in´s mündliche gehen. 1,5 waren im BW eine 2 in Bayern damals eine 1!

Prof. Dr. Hahnel von der FH-Ulm und Dozent an der REFA-Akademie frug mich bei der freiwilligen Notenverbesserung von 1,5 auf 1 im mündlichen Examen unter anderem "Warum steht bei den Formel von Mittelwert und und im Nenner n-1" ?

Gar nicht so einfach, aber ich sagte spontan, dass bei Stichproben nur Teile vom gesamten Kollektiv überprüft werden könnten und sich darin bereits der wahre Mittelwert befinde, deshalb im Nenner minus 1 und das gilt ebenfalls für alle Statistik- und Regressions- Korrelationsformeln, die nicht das gesamte Kollektiv beinhalten!

Die EINS hab ich mir verdient!


Beim Umtrunk auf ihr Staatsexamen stand sie zu nah am Fensterrahmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo BWL-Dipl,

bitte achte doch bei Deinen Antworten darauf, ob diese auch für den Fragesteller relevant sind. Deinen Weiterbildungs-Lebenslauf, Deine Leistungen und Erfahrungen sind zwar interessant - aber wir kennen sie mittlerweile in allen Details.

Danke.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Zusammen,

gibt es hier Studenten/innen, die am 27.10.2007 in REWE (mündlich) geprüft werden? Brauche dringend ein paar Erfahrungsberichte. Bin für jede Antwort dankbar.

Gruß

Dalmatino

Tipp: Stelle diese oder vergleichbare Fragen auch im internen Forum der Diploma ein, da hier mehr Chance auf eine "vernünftige" und vor allem gezieltere Antwort besteht.


Viele Grüße

Dr. Holger Schwarz

Lehrbeauftragter an der Diploma/Mannheim und SRH/Heidelberg,

Dozent an der IHK/Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden