8 Beiträge in diesem Thema

Guten Tag zusammen :)

Nach langen Überlegungen habe ich mich dazu entschlossen, ein Fernstudium an der FU-Hagen zu machen. Empfohlen wird der Studienbeginn für WS. Ich möchte allerdings im SS anfangen und so wenig Zeit wie möglich verstreichen lassen, da ich gerade hoch motiviert bin.

Jetzt gibt es für einen Studienanfang im SS zwei Möglichkeiten:

- Brückenkurse Mathe I – III

- Empfehlung des Bereichs für den Start im SS

Welche Erfahrungen/Entscheidungen habt ihr gemacht? Was würdet ihr mir empfehlen?

Grüße

Alisha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Alishy,

Nach langen Überlegungen habe ich mich dazu entschlossen, ein Fernstudium an der FU-Hagen zu machen. Empfohlen wird der Studienbeginn für WS. Ich möchte allerdings im SS anfangen und so wenig Zeit wie möglich verstreichen lassen, da ich gerade hoch motiviert bin.

Jetzt gibt es für einen Studienanfang im SS zwei Möglichkeiten:

- Brückenkurse Mathe I – III

- Empfehlung des Bereichs für den Start im SS

Welche Erfahrungen/Entscheidungen habt ihr gemacht? Was würdet ihr mir empfehlen?

In welchem Semester Du beginnst, ist im Prinzip herzlich egal. Die Belegempfehlungen der Fernuni sind sowieso nicht besonders gut durchdacht.

Im ersten Semester steht da neben Wirtschaftsmathematik z.B. die Einführung WiWi auf dem Programm. Für letztere sollte man aber sinnvollerweise gute Mathekenntnisse mitbringen, insbes. Analysis. Also sollte man Mathe im Semester vor der Einführung belegen.

Wenn Du Teilzeit studierst, reicht der Mathekurs auch schon fast um sich ein Semester lang zu beschäftigen, viel mehr ist meist eh nicht drin. Evtl. kannst Du nebenher das Modul "Grundzüge der Wirtschaftsinformatik" (Kurs 8) noch belegen.

Viel Erfolg und Grüße,

Lippi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, ich bin auch ab dem SS in Wirtschaftinformatik dabei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@lippi: Danke für die Info. Aber ich muss mir jetzt auch mal auf die Finger klopfen. Ich Doofkopf hab bei B.o.S. Informatik und nicht Wirtschaftsinformatik geschaut. *schäm* Da steht ja auch nichts von einem empfohlenen Anfang im WS. *pfeif*

Also, du empfiehlst statt „Einführung in die Wirtschaftswissenschaft“ das Modul „Wirtschaftsinformatik“ – hab ich das richtig verstanden? Seh ich das richtig, dass man bei WiInf nicht so sehr drauf angewiesen ist, dass einige Kurse nur im WS, andere nur im SS angeboten werden? Oder steht das nur nicht in dem Info-Blättchen?

@Thomas: Für welche Kurse hast du dich eingeschrieben, bzw schreibst du dich ein? Vielleicht kann man sich ja in Zukunft austauschen!

Grüße :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich für folgende Kurse eingeschrieben:

00008 Grundzüge der Wirtschaftsinformatik

40500 Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

40501 Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Gern können wir uns austauschen.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alisha,

Also, du empfiehlst statt „Einführung in die Wirtschaftswissenschaft“ das Modul „Wirtschaftsinformatik“ – hab ich das richtig verstanden? Seh ich das richtig, dass man bei WiInf nicht so sehr drauf angewiesen ist, dass einige Kurse nur im WS, andere nur im SS angeboten werden? Oder steht das nur nicht in dem Info-Blättchen?

ich empfehle vor allem, sich am Anfang mit Mathematik und erst danach mit der WiWi-Einführung zu beschäftigen. Das Mathe-Modul ist am Anfang sicher schon fast abendfüllend :-)

Die Einführung Wirtschaftsinformatik kannst Du ja belegen und im Semester dann entscheiden, ob Du sie bearbeitest oder erstmal zurückstellst. Man kann ja kostenlos wiederholen.

Bei WiWi/Wirt.inf. werden die meisten Module sowohl im SS als auch im WS angeboten, bei W.Inf. stammen aber einige aus der Fakultät für Mathe/Informatik und werden nur einmal im Jahr angeboten, z.B. "objektorientierte Programmierung" nur im SS.

Grüße,

Lippi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Thomas: lass uns mal per PN Kontaktdaten austauschen :)

@lippi: Ja, das mit dem kostenlos zurückstellen hab ich auch schon irgendwo hier im Forum gelesen. Ich denke, das werd ich auch so versuchen. Werde dann Mathe + W.Inf. nehmen. Mal schauen, wie das dann abgeht und wie das zeitlich alles passt. Dass die meisten Kurse im SS und im WS angeboten werden, find ich richtig gut. Da ist man ein wenig flexibler, denk ich. :)

Werde mich die Tage dann mal einschreiben und harre der Dinge, die da kommen. Danke für die Hilfe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

auch ich werde zum SS mit Winf anfangen, meine Kurswahl wird aber wohl so aussehen:

Mod 31081 Wirtschaftsmathematik (Mathe I & II)

Mod 31071 Grundzüge der Wirtschaftsinformatik

Mod 31221 Einführung in Objektorientiertes Programmieren

Ich werde mir erstmal die Mathegrundlagen aufbauen bevor ich mit den BWL lastigen Kursen anfange, das Handwerkszeug braucht man da nämlich. Beides in einem Semester wäre Mathe technisch ziemlicher Overkill, daher habe ich 2 Kurse gewählt die für mich nicht allzu schwer sind, damit ich die meiste Zeit für Mathe investieren kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden