4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

die derzeit laufenden Akkreditierungen haben ja zur Folge, dass auch Studis anfangen in Studiengängen, die erst nach ein paar Sem. akkreditiert werden, da die Agenturen nicht nachkommen....

Ist in diesem Fall der Abschluss akkreditiert oder muss man sich von Anfang an in einen akkred. Studiengang einschreiben, um einen akkreditierten Abschluss zu erhalten?

Besten Dank für Eure Infos vorab und Grüße aus em Ländle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

kannst Du einen konkreten Fall nennen, auf den Du Dich beziehst?

Allgemein ist der Fall eigentlich ganz simpel. Wenn Der Abchluss, auf den Du hinarbeitest, akkreditiert wird, dann ist auch mit Deinem so erreichten Abschluss alles in Ordnung. Dass Du bestimmte Leistungen vor der Akkreditierung erbracht hast, ist unbeachtlich, eine bestandene Mathe-Prüfung bleibt eine bestandene Mathe-Prüfung.

Problematisch wird es dann, wenn bei der Akkreditierung kein positives Ergebnis herauskommt oder Änderungswünsche von der Agentur kommen. So kann es z.B. heißen, dass diese Mathe-Prüfung aus diesen oder jenen Gründen nicht reicht. Da müsste dann nochmal nachgebessert werden.

Beantwortet das die Frage?

Gruß

Stonie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, bei der hier gestellten Frage ging es nicht um Herkunft des Titels oder Führen desselben, sondern schlichtweg darum, ob man in einem noch nicht akkreditierten Studiengang starten kann, ohne Nachteile zu haben.

Gruß

Stonie (dessen Studiengang auch erst im Laufe des zweiten Semesters akkreditiert wurde)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und Danke für die Anworten!

meine Frage wurde sozusagen mehr als beantwortet. Um die Titelführung ging es mir nicht, sondern nur darum, ob der Abschluss auch als akkreditiert zählt (für spätere Bewerbungen), wenn er zu Studienbegin nicht akkreditiert war.

Von einem negativen Ergebnis gehe ich mal nicht aus ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden