2 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

kann mir jemand sagen, wie anerkannt das Online-Fernstudium "E-Business/E-Commerce" der TU Kaiserslautern auf dem Arbeitsmarkt wirklich ist?

Die Uni spricht von "gut", aber das muss sie auch, oder?

Wie sieht es mit der Anerkennung in der Praxis aus? Ist das Studium überhaupt bekannt?

Viele Grüße

Aladdinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich fürchte, eine endgültige Antwort hierauf kann keiner geben. Es ist ja ein Zertifikatsstudium, das einen Hochschulabschluss voraussetzt. Insofern ist es ja als Zusatzqualifikatin gedacht und den Zweck erfüllt es meines Erachtens auch. Die Inhalte versprechen viel und die TU Kaiserslautern ist eine Hochschule, von der man Qualität erwartet. Insofern denke ich schon, dass das eine sinnvolle Zusatzqualifikation ist, wenn man in den Bereich möchte. Ich denke, so ähnlich werden das auch Personaler beurteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden