addiktm

Dipl. Ing., Bachelor, Master of Science oder was?

4 Beiträge in diesem Thema

Also ich bin Maurer- und Stahlbetonbaumeister und spiele mit dem Gedanken per Fernstudium mich zum Dipl.Ing. fortzubilden. Bis jetzt bin ich nur bei der TU Dresden fündig geworden, gibts noch andere Unis oder FHs die es per Fernstudium anbieten? Wie sieht es aus mit dem Bachelor oder Master of Science, wäre das auch was für mich??? Da hab ich bis jetzt garnichts gescheites gefunden.

Gruß Addi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Willkommen einmal im Forum,

zuerst einmal die Frage hast Du Abitur oder Fachhochschulreife ?

Wie gut ist Dein Englisch ? Da gebe es nämlich auch Möglichkeiten ohne Abitur ?

Und zu Deiner Frage :

Bachelor of Science ist ein akademischer Grad, welcher nach 3 erfolgreichen Jahren Studium verliehen wird, oder 180 ECTS Punkten.

Der Master of Science wird nach weiteren 1,5 bis 2 Jahren erfolgreichen Spezialsierungsstudium verliehen dies entspricht 90 bis 120 ECTS Punkten.

Nach dem Master of Science ist man Promotionsberechtigt.

lG

Christopher

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Bachelor of Science with honours(OU);Bachelor of Engineering (HFH); Postgraduate diploma in engineering (OU); Certificate in Mathematics(OU)

MBA der wwedu Wels

Master of Science in Engineering an der OU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe Hauptschulabschluß.

Gut also kommt der Master of Science für mich nicht in Frage da er ein Bachelor bzw. Diplom Ing. voraussetzt.

Also kann ich nur Dipl.Ing. Bauwesen in Dresden per Fernstudium machen????

Oder kennt noch jemand andere Möglichkeiten (Bachelor etc.)?

Gruß Addi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe Hauptschulabschluß.

Gut also kommt der Master of Science für mich nicht in Frage da er ein Bachelor bzw. Diplom Ing. voraussetzt.

Also kann ich nur Dipl.Ing. Bauwesen in Dresden per Fernstudium machen????

Oder kennt noch jemand andere Möglichkeiten (Bachelor etc.)?

Gruß Addi.

Du kannst auf jedem Fall an der englischen Open university studieren www.open.ac.uk, die setzen kein Abitur voraus, verlangen aber die Kenntnisse eines Abiturs, Infos hier im Forum unter OU. Der Unterricht ist in englischer Sprache ein Bachelor dauert min. 3 Jahre im Durchschnitt 6 Jahre und kostet ca. 10000 -12000 Euro.

Wie es genau mit der Anerkennung des Meisters, anstatt eines Abiturs aussieht kann ich Dir nicht sagen, ist auf jeden Fall im tertiären Bereich angesiedelt aber nicht auf der akademischen Schiene (ISCED 5A) sondern auf der berufsbildenden Schiene (ISCED 5B oder ISCED 5C).

lG

Christopher

PS: ISCED ist die Klassifizierung der OECD für Ausbildungen.


Bachelor of Science with honours(OU);Bachelor of Engineering (HFH); Postgraduate diploma in engineering (OU); Certificate in Mathematics(OU)

MBA der wwedu Wels

Master of Science in Engineering an der OU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden