21 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Studium in dem ich mein Interesse für Sprachen und BWL vereinen kann. Ursprünglich habe ich mit der AKAD und IBC geliebäugt, aber nach einigen Überlegungen habe ich festgestellt, dass es wegen der vielen Präsenzzeiten (56 im Studium!) nicht möglich sein wird, da ich zZ.. nicht in Deutschland wohne.

Jetzt bin ich auf die Euro-FH gestoßen und das Studium "Europäische Betriebswirtschaft" gefällt mir sehr gut. Außerdem gibt es hier "nur" 6 Präsenzseminare die -soweit ich das herauslesen kann- nur jeweils 2 Tage dauern. Wie kann ich mir die Seminare einteilen? Kann ich z.B. auch 3 Seminare hintereinander in einer Woche machen, sodass ich nicht für jedes extra nach D reisen muss?

Das Studium kann man ja jederzeit beginnen- d.h. jeder Student hat einen anderen Wissensstand wenn er zum Seminar geht, richtig? Also kann es sein, dass ich ein Seminar gleich zu Beginn besuchen muss/kann bzw. erst nach 6-7Monaten?

Wie teilt ihr euch die Präsenzzeiten ein?

Vielen Dank!!:)

Lg,

Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Maria!

Du kannst rein theoretisch die Seminar hintereinander machen. Wobei du dir das sehr gut organisieren musst. So könntest du das Einführungsseminar am Mo-Die machen und Marketing Do-Fr.

Folgende Seminare hast du:

Grundstudium:

1) Einführungsseminar 2 Tage

2) Marketing 2 Tage

3) Int. Seminar 2 Wochen (Ausland)

Bachelorstudium

4) Projekt zum int. Marketing 2 Tage

5) Personal und Organisation 2 Tage

Optionale aber nur bei dem Dipl.

6) Unternehmensführung 3 Tage (Do-Sa).

Deine Prüfungen könntest du im Ausland schreiben (oder wo wohnst du?). Ansonsten würd ich dir empfehlen die Seminare hintereinander zu machen und nicht zu bündeln. So hättest du mehr Zeit umd ich dann richtig darauf zu konzentrieren. Aber wie du richtig gesagt hast, du kannst es dann machen wann du Zeit hast. In den Seminaren kommt es nur auf das Wissen aus dem jeweiligen Fach an.

Gruß

Rita

PS: einteilung der Präsenzeiten bei mir: Immer dann wenn ich fertig war, so konnte ich das Fach abhacken. Und dank Billigflieger ist das auch kein Problem mehr.. Do.früh anreisen, Fr. abend zurück...


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rita!

Herzlichen Dank für deine Antwort! Du hast mir damit schon sehr viel weitergeholfen!:)

Ich habe mir heute einmal das "Curriculum zum Studiengang" (das man online finden kann) ausgedruckt und auf der letzten Seite steht punkto Seminare:

1. Einführung in das Studium und die BWL

2. Marketing Plan

3.Online Seminar: Internationale Dimensionen wirtschaftlichen Handelns

4. Visualisieren und Präsentieren

5. Kommunikation und Konfliktmanagement

(6.Unternehmensplanspiel- nur für Diplom-Studium)

7. Internationales Seminar 1+2

Das ist etwas anders als deine Beschreibung. Ist die Online-Auflistung vielleicht veraltert bzw. updated?

Also könnte ich z.B.: im 1. Jahr das Einführungsseminar am Mo+Di machen und anschließend Marketing Do-Fr, wie du es beschreibst.

das heisst ja, ich würde mir ein Seminar im 2. Semster ersparen und hätte dann praktisch für ein Jahr Ruhe und bräuchte nicht nach D reisen, richtig?

In der Studienbeschreibung steht, dass halbjährlich ein Präsenzseminar zu absolvieren ist. Wenn ich das aber so lösen könnte, dann könnte ich es auf 1x im Jahr 2 Seminare verschieben, nicht?

Punkto Prüfung:

Ich habe online gelesen, dass man die Prüfungsfragen auch per Post einsenden kann, falls man einmal keinen Internetzugang hat. Entschuldigt bitte die dumme Frage, aber d.h. ja rein theoretisch, dass jeder meine Prüfung schreiben könnte?!

Welche Prüfungen bzw. wieviele muss ich dann auf der Botschaft schreiben?

Vielen Dank für die Hilfe!!

Schönen Abend noch,

Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Maria!

Jetzt weiß ich woher der Unterschied kommt. das Seminar 3. ist online. D.h. das machst du von zu Hause aus.

Ansonsten stimmt die Beschreibung überein.

Das Internationale Seminar kann im Dipl. Studium gegen 2 Vertiefungssmodule getauscht werden (im Bachelor muss es gemacht werde3n).

Es ist im Schnitt so, dass die Präsenzseminare halbjährlich sind. Du musst natürlich auch schauen, wie das mit den Terminen passt. Je nach Bedarf werden die Termine nämlich angepasst. Die Termine für Seminar 4. und 5. sind m.W. immer Do.+ Fr. Von daher geht es nicht. Ich kann dir aber gerne mal eine Liste mit Terminen zukommen lassen (einfach Mail an mich).

Prüfungen:

Zu jedem Fach machst du PAs (eine bis max. 3) welche du von zu Hause aus bearbeiten darfst. Klar kannst du dir da helfen lassen. Aber es bringt recht wenig. Da du zu jedem Fach noch eine Klausur (in der Botschaft) schreiben musst. Die Anzahl der Prüfungen kannst du (bzw.) musst du eigentlich auch dem Curriculum entnehmen können (bis auf WiAr ist in jedem Fach eine Klausur zu schreiben).

Woher kommst du den? Die Euro-FH hat auch einen Prüfungsstandort in Österreich und einen in der Schweiz.

Ganz liebe Grüße

Rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rita,

Ich komme aus D, wohne zZ in Österreich, aber wahrscheinlich werde ich bald für einige Zeit nach Übersee gehen (Aussenstelle meiner Firma).

Die nächsten paar Monate könnte ich noch die Prüfungen in Ö machen. Dann wird es jedoch schwieriger.

Jedesmal von Übersee nach Hamburg zu fliegen wird teuer. :(

Könnte ich eigentlich z.B.: jetzt Seminar 2 und viell. sogar 3 vorziehen und dann z.B. 1-1.5 Jahre gar keines machen?

Wie ist das eigentlich mit der Materialzusendung? Ich schätze einmal ich muss mehr bezahlen, wenn ich im Ausland wohne. Weisst du vielleicht, wie hier die Regelungen aussehen?

Hast du die Seminartermine für 2008? Werde dir gleich mal ne Mail schreiben, wäre toll, wenn du sie mir zukommen lassen könntest! :)

Online finde ich sie ja nicht!?

Vielen Dank für deine genauen Ausführungen Rita!!

Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marie!

du musst zu den Seminaren t.w. gewisse Vorleistungen erfüllen (PAs bestanden haben etc). Aber dann kannst du die Seminare belegen so wie du willst. Ich habe natürlich die Seminare für 2008 komplett schon, werden immer im letzten Quartal des Vorjahres veröffenlticht. Die Veröffenltichung findest du nur auf dem OC.

Mit der Marerialzusendung musst du eine Pauschale mehr zaheln. Aber wie hoch die ist, kann ich dir leider nicht sagen. Das entzieht sich meiner Kenntnis. Da kannst du die Euro-FH fragen.

Glg

Rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, danke Rita!

Werde mich dort einmal punkto Gebühren erkundigen!

So gesehen muss ich sagen, spricht mich die Euro-FH bis jetzt am Meisten an.

Die Informationen, die auf der Homepage zu finden sind, sind alle sehr strukturiert und übersichtlich und auch die Lehrinhalte sind seh ansprechend.:)

Wenn da nur nicht das liebe Geld wäre. :( Im Vergleich zur Fernuni Hagen ist es ja viel teurer. (aber vielleicht ist dafür die Betreuung besser?!)

Zusätzlich zu den Gebühren kommen dann ja auch noch die Anreisekosten bei Seminaren, das eine obligatorische Auslandsseminar und und und....

Im Moment habe ich auch noch ein bisschen Zweifel, wie angesehen eine Fernuni generell ist, bzw. welche Chancen ich mir dadurch ausrechnen darf?

Trotzdem bin jetzt der Euro-Fh sehr positiv eingestellt- zumal sie auch eine der wenigen Anbieter ist, die sich so halbwegs mit meinem Zeitplan vereinbaren lässt.

Lg,

Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marie,

ich denke es ist sehr schwierig jetzt zu sagen, ob die EFH jetzt für dich die RICHTIGE Schule ist. Klar ist sie teurer wie die Uni Hagen. Ob der Service besser ist, kann ich dir nicht sagen. Ich kann nur sagen, dass z.B. anfragen werktags innerhalb 48 Std. beantwortet werden. Dass dich die Tutoren auch am WE zurückrufen. Dass du alles bekommst, d.h. auch Bücher in den Fächern, in denen du eines brauchst.

Ich habe durch meinen Abschluss ein Erststudium (ohne Ausbildung) absolviert. Ich konnte auch einen Job super gut finden. Das war also durchweg postiv. Welche Chancen DU dir ausrechnen kannst ist schwer zu sagen. Ich denke, dass kommt auch immer auf einen selber mit darauf an. Zumindestens kann der Titel der einige Wege öffnen.

Wegen dem Plan meld ich mich nach dem WE. Morgen ist bei mir Klausur angesagt.

lg

Rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend Rita,

ja sicher sind die Vorteile eines Studiums für jeden individuell verschieden. Wie gesagt, ich habe nur ein generell ein paar Zweifel wieviel mir ein Fernstudium im Vergleich zu den hohen Kosten bringen wird.

Soweit spricht aber alles für die Euro-Fh, also wer weiß ob ich in ein paar Wochen nicht schon schwer am Lernen bin! Im Momen sieht es ganz danach aus!:D

Bitte schicke mir den Plan wenn du Zeit hast- nur keinen Stress, genieße dein Wochenende!:)

Dann wünsche ich dir viel Glück für die morgige Prüfung!!

Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi du!

ich denke das Studium amortisiert sich. Aber da kannst du auch mal bei der Euro-FH konkret nachfragen. Ich kenne einige (mit mir 3), die durch das Studium jetzt besser bezahlt werden. (Oder gar eine Stelle bekommen haben). Ich denke denoch, dass das nicht im Vordergrund stehen sollte, sondern vielmehr, dass Interesse auch daran.

Was mir noch eingefallen ist: ich weiß nicht, wo du in Übersee arbeiten wirst, aber ggf. in einem der Länder in dem auch das Auslandsseminar statt findet. Dadruch könntest du hier ein paar Kosten sparen (billigeren Flug). Weißt du wo überall welche statt finden (oder wo arbeitest du den?)?

Gruß

Rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden