<~Coco~>

Wer studiert ab 01.07.08 Wirtschaftsrecht an der HFH?

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo an alle!

Ich stell mich am besten einfach mal kurz vor:

Ich heiße Corinna, bin 24 Jahre alt und hab bisher die mittlere Reife, anschließend eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten, das Fachabitur an der Berufsoberschule gemacht und nun bin ich Justizangestellte beim Landgericht Augsburg (mein Wiedereinstieg in die Arbeitswelt erfolgte aus finanziellen Gründen..).

Da ich mir nicht vorstellen kann, noch 40 Jahre lang jeden Tag Protokoll zu führen und Adressen in Formulare einzutippen, hab ich mich nun entschieden Wirtschaftsrecht zu studieren.

Heute hab ich nun meine Anmeldung zum Studium für das Herbstsemester abgeschickt und kann es kaum erwarten loszulegen..

Studiert sonst noch jemand Wirtschaftsrecht an der HFH zum 01.07.2008 im SZ München? (oder auch in anderen Studienzentren)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Corinna,

ich studiere seit dem 01.01.2007 Wirtschaftsrecht an der HFH.

Wünsche dir einen erfolgreichen Start.


Viele Grüße

Nurdan

-[6. Semester Wirtschaftsrecht LL. B., HFH - SZ Stuttgart]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Coco,

ich bin im 2. Sem. Wirtschaftsrecht, STZ München :)

Wieso hast Du denn bis zum Herbstsemester gewartet, wenn es dich so in den Fingern juckt bereits anzufangen ? Jetzt mußt Du noch so lange warten :(

Übrigens mache ich derzeit den Mathe-Vorkurs an der DAA, wenn Du in Mathe nicht fit bist kann ich dir den empfehlen, der Lehrer ist sehr hilfsbereit :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Guenthi!

Danke für die Antwort!

Die Idee für´s Fernstudium kam erst Ende des Jahres.. Definitiv für die HFH hab ich mich dann erst Mitte Dezember entschieden und damit ich das Studium finanzieren kann muss ich nun erstmal umziehen.. Da war der 1.1.08 leider etwas zu kurzfristig..

Danke für deinen Tip wegen Mathe. Da ich aber vorhab den Bachelor of Laws zu machen und nicht den Bachelor of Arts fällt Mathe für mich eh ganz weg (was mir auch sehr recht ist). Hab mich dahingehend schon informiert, ich werde dann ab 01.01.09 auf den Bachelor of Laws umsteigen und lass die Fächer, die ich dann nicht brauche von vornherein schon weg.. (muss dann halt Fächer aus höheren Semestern vorziehen, damit ich zeitlich klarkomme)

Gruß, Corinna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hääähhhhh ? , wo hast Du denn die Infos her ?

Ich investiere derzeit 90 % meiner Zeit für Mathe, wie kommst Du darauf , dass dies nicht mehr wichtig sein soll ?

Ich rate dir dich weiterhin auf Mathe zu konzentrieren, die HFH hält sich bedeckt, also lerne mal Mathe ! :cool:

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hääähhhhh ? , wo hast Du denn die Infos her ?

Ich investiere derzeit 90 % meiner Zeit für Mathe, wie kommst Du darauf , dass dies nicht mehr wichtig sein soll ?

Ich rate dir dich weiterhin auf Mathe zu konzentrieren, die HFH hält sich bedeckt, also lerne mal Mathe ! :cool:

Der Studiengang "Bachelor of Laws" wird derzeit akkreditiert und ab 1.1.09 kann man den auch an der HFH studieren (beinhaltet mehr rechtliche Fächer)

Hab da mit dem Infocenter der HFH telefoniert und mich erkundigt, weil ich eben nicht den Bachelor of Arts machen will. Da er aber erst ab 1.1.09 zur Verfügung steht, muss ich erstmal mit dem Bachelor of Arts anfangen und kann dann eben zum 1.1.09 umsteigen..

Beim Bachelor of Laws gibts das Fach Wirtschaftsmathe nicht, deswegen brauch ich´s auch nicht :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[quote name=<~Coco~>] und lass die Fächer, die ich dann nicht brauche von vornherein schon weg.. (muss dann halt Fächer aus höheren Semestern vorziehen, damit ich zeitlich klarkomme)

Gruß, Corinna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehrlich gesagt, weiß ich das noch gar nicht so genau. Bei Wirtschaftsmathe weiß ich´s nur, weil ich die nette Dame im Infocenter direkt danach gefragt hab, ob es in meinem Studiengang wegfallen würde..

Sie meinte, um alles weitere zu klären muss ich dann mit einem Studienberater sprechen, aber sobald ich mehr weiß, sag ich dir Bescheid! Hatte vor, dort nächste Woche nochmal anzurufen (mal sehen ob die mir da jetzt schon was sagen können)

Danke, der Umzug fängt jetzt schon stressig an und wirds wohl auch werden (wie jeder Umzug) Im Grunde wohn ich ja schon gar nicht mehr in der alten Wohnung - bin zu meinem Freund gezogen - es müssen "nur" noch die Möbel und sonstiger Krimskrams transportiert werden :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden