Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Berufsbegleitender Logistik-Master überarbeitet

1 Beitrag in diesem Thema

Der Masterstudiengang Logistik der TU Dresden und der Dresden International University wird zeigt sich im neuen Gewand.

Mit einer neuen Studien- und Prüfungsordnung, die sich den aktuellen Rahmenvorgaben für Masterstudiengänge anpasst, präsentiert sich der Master-Studiengang Logistik in Trägerschaft der TU Dresden und in organisatorischer Verantwortung der Dresden International University ab Januar 2008 seinen Studierenden.

Das Masterprogramm ist nach den Vorgaben der European Logistics Association (ELA) auf dem Strategic Level (Excellence Level) akkreditiert.

Aufgrund der stetigen Nachfrage startet im April 2008 bereits der dritte berufsbegleitende Kurs. Dieses viersemestrige Studienangebot basiert auf einem Lehrkonzept in drei Ebenen, namentlich der Betriebswirtschaftlichen Basis für die Logistik, Strategien und Konzepten der Logistik sowie Instrumenten und Anwendungen des Logistikmanagements. Mit diesem Konzept soll sichergestellt werden, dass Managementaufgaben, Managementkonzepte und -instrumente von den Studierenden im richtigen Kontext erkannt und angewendet werden.

Mit dem weiterbildenden Master-Studiengang Logistik werden insbesondere Fach- und Führungskräfte mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss und mehrjähriger Berufserfahrung angesprochen.

Professor Dr. Rainer Lasch, Inhaber des Lehrstuhls für BWL, insbesondere Logistik an der TU Dresden, Leiter des Fachbereiches Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der DIU und wissenschaftlicher Leiter des Master-Studiengangs Logistik, weist auf die große Bedeutung der Logistik hin: "Die Logistik stellt einen der wichtigsten Erfolgsfaktoren heutiger Unternehmen dar, da eine exzellente Logistik neben der Reduzierung der Kosten und der Realisierung von Zeitvorteilen wesentlich die Kundenzufriedenheit und damit die Erlösseite der Unternehmen verbessert. Zur umfassenden Umsetzung von erfolgreichen, prozessorientierten Lösungen benötigen die Nachwuchsführungskräfte aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungssektor einerseits Managementkompetenz und fundiertes Logistikwissen sowie andererseits Führungs- und Kommunikationsgeschick."

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Absolvierung des Studienganges den Abschluss "Master of Business Administration in Logistics Management" der Technischen Universität Dresden.

Interessenten haben die Möglichkeit, sich bei Informationsveranstaltungen vor Ort individuell informieren zu lassen. Die genauen Termine sowie weitere Informationen rund um den Master-Studiengang Logistik können auf der Homepage der Dresden International University abgerufen werden:

www.dresden-international-university.de

Anmeldungen zu den Informationsveranstaltungen und Bewerbungen für das Studium sind ab sofort möglich. Die Bewerbungsfrist endet am 20.03.2008.

Quelle: Presse-Mitteilung

bearbeitet von Markus Jung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0