5 Beiträge in diesem Thema

Huhu

ich würde gerne ein Fernstudium als geprüfte Office Managerin machen,dauert 21 monate.Nun meinte meine Schwester das man dann nur ein Zertifikat bekommt und damit bekommt man aber keinen Job :-(.Wer hat andere Erfahrungen?

Ich bin gelernte Friseurin (1998 ausgelernt),habe nie in dem Beruf gearbeitet und möcht und kann es auch nicht mehr!Daher möcht eich mich umorientieren

lg jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

meinst du den Lehrgang, den ILS anbietet?

Deine Schwester hat recht, da kommt am Ende nur ein Zertifikat dabei raus. Das heißt im Klartext, dass es durchaus Unternehmen gibt, die solche Zertifikate durchaus anerkennen und dir dann eine Anstellung anbieten. Es gibt aber auch welche, die das nicht tun, und es ist relativ schwierig vorher zu sagen, wem das reicht und wem nicht.

Hast du eigentlich gar keine Berufserfahrung sammeln können, oder nur nicht in deine Beruf?

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sonja

Ich habe ein paar Monate im Call Center Zeitungen verkauft,dann ging die Firma Bankrot und ich war schwanger.

2000 habe ich wieder Angefangen zu arbeiten in einem Lager am Fließband,genau an dem Tag starb meine Tochter,danach habe ich dort nicht mehr gearbeitet.

Ich möchte beruflich halt irgendwas mit PC machen und dachte da käme so ein Fernlhergang ganz recht.Ich weis nicht was ich sonst tun soll.Meine Kinder sind noch klein 6+4jahre und 11 Monate alt,daher dachte ich ich kann die zeit überbrücken bis das kleinste in die Kita kommt.

lg jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jenny,

bei Fernstudiumanbietern wie SGD und ILS und anderen gibt es auch Fernstudiengänge, die z. B. auf IHK-Prüfungen vorbereiten und dich tatsächlich beruflich weiterbringen würden. Wenn du einen derartigen

Lehrgang belegst, hast du viel mehr davon, dass du viel Zeit und Geld

investierst. Lasse dir einfach Prospekte über verschiedene Fernstudieninstitute zuschicken. Dann siehst du, welcher Studiengang für dich in Frage käme.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, so ein Lehrgang kann schon was bringen, er ist halt keine Garantie dafür, dass du dann auch einen Job damit findest. Ich denke, dass Personaler grundsätzlich immer den Gesamtzusammenhang anschauen (d.h., wie war der Lebenslauf, welche Berufserfahrung, welche Kenntnisse, usw.). Ich kann dir weder zu- oder abraten von dem Kurs; falls es für dich keine Alternative gibt und du gerne etwas dazulernen möchtest, wäre er sicher nicht schlecht.

Gruß und viel Glück,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden