Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
dgu

Was soll ich fern-studieren?

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bin erstmal generell auf der Suche nach einem Fernstudium für mich.

Zurzeit arbeite ich als freiberuflicher Architekt, aber die Zeiten werden immer schlechter und die Luft in der Baubranche immer dünner. Deshalb suche ich nach Alternativen.

Verschiedene Überlegungen führten mich jetzt dazu, mich einmal für ein Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen zu interessieren. Da gibt es ja doch viele Anbieter. Machen würde ich dies vielleicht in der FH Zwickau - hat da schon jemand Erfahrungen dazu? Dieses Studium ist mit Präsenztagen am Wochenende, leider kann ich diese Präsenztage wahrscheinlich kaum wahrnehmen, da stellt sich für mich die Frage, ob das Studium ohne diesen Unterricht schaffbar ist.

Zum anderen finde ich auch ein Studium in Richtung Handelslehrer recht interessant. Mein Abi habe ich mit einer wirtschaftlichen Vertiefung gemacht, das Thema ist mir also nicht fremd und soviel ich weiß, werden Lehrer für Wirtschaft eigentlich immer noch gesucht, oder? Allerdings habe ich dafür bis jetzt noch keinen Anbieter gefunden, könnt ihr mir da weiterhelfen?

Zum letzten, vielleicht könnt ihr mir aus eurer Erfahrung heraus raten, in welche Richtung ich noch gehen könnte, ich bin da recht offen und vielseitig interessiert (z. B. Personalwesen würde mich auch noch interessieren...)

Gruß dgu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Frage, ob das Studium ohne diesen Unterricht schaffbar ist

Ich persönlich würde davon abraten. Zwar habe ich nicht in Zwickau studiert, aber die Präsenzveranstaltungen sind allgemein im Fernstudium sehr wichtig, weil dort konzentriertes und aktuelles Wissen vermittlelt wird, oft auch speziell in Richtung anstehender Prüfungen.

Und gerade in diesem Fall mit so regelmäßigen Präsenztagen (bei anderen Anbietern hat man nur wenige Tage pro Semester) scheint es mir so ausgelegt zu sein, dass diese fest mit in das Konzept eingearbeitet sind.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich studiere im 8. und letzen Semester Dipl. Betriebswirt (FH)! Meine Erfahrung hat gezeigt, das es durchaus machbar ist ohne Präsenztermine zu studieren. Vorallem wenn man schon Uni-Erfahrung hatte (wie ich auch)! Man sollte nur sehr viel wert auf Zeiteinteilung legen und mit Dozenten per Mail oder Telefon in Kontakt bleiben!

Ich denke dass bei deinem Profil ein Studium zum Dipl.-Wirt.Ing durchaus Sinn machen würde, da Dir die technische Seite doch liegen müsste!!

:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

prinzipiell liegt mir das technische schon, aber jetzt mache ich schon seit einiger Zeit Bauleitung - und das nervt nur noch. Einen anderer Job ist zur Zeit nicht zu bekommen - zum Putzen bin ich zu überqualifiziert ;-)

Deshalb dachte ich, ein Fernstudium wäre da noch mal eine Alternative, was anderes machen zu können.

So bin ich auf der Suche nach Alternativen.

Bis jetzt habe ich noch nichts gefunden, ob man Pädagogik im Fernstudium machen kann? Studiert jemand in diese Richtung?

Auch Psychologie hätte mich sehr interessiert, aber da gibt es zu Zeit keinen Fernanbieter.

Irgendwie interessiert mich alles, wahrscheinlich suche ich solange, bis ich irgendwann dann doch nicht mehr fernstudiere...

Es würde mich mal interessieren, aus welchen Gründen ihr euch so für einen Fernstudiengang entschieden habt - immer berufsnahe, oder auch mal was ganz anderes?

dgu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
immer berufsnahe, oder auch mal was ganz anderes?

... ich habe eine kaufmännische Ausbildung gemacht und dann Informatik studiert - also schon eine etwas andere Richtung. Allerdings ist der Informatik-Studiengang an der PFFH Darmstadt recht wirtschaftslastig.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Hat ein wenig länger gedauert mit meiner Antwort!

Ich habe nach meinem Abitur International Management studiert und wegen eines Volontariats abgebrochen!

Nun arbeite ich immer noch in der Medienbranche und wollte das angefangene Studium einfach beenden! Wer weiß wie lang ich meinen Job noch habe?! Vorallem in meinem Gebiet!

Es gibt also nicht "den" Grund um ein Fernstudium zu beginnen! Die Entscheidung ist hoch individuell.

Was mir noch zu deinem Fall einfällt; Es ist wahrscheinlich recht problematisch dem beruflichen Werdegang durch ein Fernstudium eine neue Richtung zu geben, weil für potentielle Arbeitgeber oft die Arbeitserfahrung im Metier recht wichtig ist. Für unmöglich halte ich es aber auf keinen Fall!

Das Angebot an Studiengängen ist aber immer noch recht begrenzt, da es in Deutschland, bis auf die FernUni Hagen und die AKAD, fast nur neue Anbieter gibt!

Hoffentlich konnte ich die Einsichten mehren und wünsche viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung!

Flave :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0