<~Coco~>

Abschluss der HFH auch in Bayern anerkannt?

21 Beiträge in diesem Thema

Hi Leute!

Jetzt hat mich ein Bekannter grad etwas stutzig gemacht, indem er mich gefragt hat, ob der Abschluss der HFH (Bachelor of Laws) auch in Bayern (bzw. in anderen Bundesländern) anerkannt wird?

Kann mir hierzu jemand was sagen?

Schon mal danke und liebe Grüße,

Corinna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Coco,

der Abschluss der HFH ist in ganz Deutschland und international anerkannt.

Da bin ich mir ganz sicher.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Coco,

ich zitiere vom Studienführer der HFH: ``Die staatliche Anerkennung der Hamburger Fern-Hochschule gilt bundesweit. Die in diesem Studienführer beschriebenen Bachelorgrade sind durch eine anerkannte Akkreditierungsagentur ACQUIN akkreditiert. Die von der Hamburger Fern-Hochschule verliehenen akademischen Grade sind - wie die der staatlichen Hochschulen - bundes- und europaweit anerkannt.``S. 16 des Studienführers der HFH.

Lasse dich nicht zu schnell von Bekannten verunsichern. Du kannst dich zusätzlich auch direkt bei der HFH informieren, aber du brauchst dir wegen der Anerkennung keine Sorgen zu machen.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Mona!

Danke für die superschnelle Antwort, da bin ich ja auf jeden Fall schon mal beruhigt :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Coco,

ich bin froh, dass du nun beruhigst bist.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Wahrscheinlichkeit das Dich jemand wegen der HFH dumme Fragen stellt ist wahrscheinlich genauso hoch wie bei jeder anderen Hochschule, die der entsprechende Personaler nicht kennt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
..., die der entsprechende Personaler nicht kennt ;)

Ho ho ho, der kennt alle :cool:... da er hier ja Mitglied ist ;)


Viele Grüße

Dr. Holger Schwarz

Lehrbeauftragter an der Diploma/Mannheim und SRH/Heidelberg,

Dozent an der IHK/Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den paar Einstellungsgesprächen bei denen ich dabei war habe ich nie erlebt das die (Fach-)Hochschule an sich oder die Noten jemanden interessiert haben (die richtig miesen Zeugnisse/Bewerber wurden ja eh schon aussortiert). Ich glaube sogar daß da niemals jemand danach gefragt hat. Was mehr interessierte war die Diplomnote im ganzen und vor allem das Thema und Details der Diplomarbeit. Bei den Bewerbern mit Berufserfahrung interessierte sich dann auch niemand mehr wirklich für die Diplomarbeit sondern es wurde konkret nach Projekten gefragt. Die einzige Anforderung an das Diplom bestand dann also darin, daß es echt sein sollte.

(Das ist sicher überall anders und von SAP z.B. weiß ich, daß manche dort großen Wert auf die Herkunft Ihrer Mitarbeit legen und als FH-ler ist man bei SAP bestenfalls zweitklassig, wie schon einige erfahren mußten)

Diese Situation wird sich wohl ändern, da die Bachelors untereinander nicht mehr so vergleichbar sind wie es die FH-Abschlüsse waren (oder hätten sein sollen)

So wollte man es ja scheinbar haben, im PISA-BOLOGNA-PANIK getriebenen Bildungsabwicklungsland Deutschland

Gruß

Jörg

Ho ho ho, der kennt alle :cool:... da er hier ja Mitglied ist ;)

ehemaliger Fernstudent.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist sicher überall anders und von SAP z.B. weiß ich, daß manche dort großen Wert auf die Herkunft Ihrer Mitarbeit legen und als FH-ler ist man bei SAP bestenfalls zweitklassig, wie schon einige erfahren mußten

Jo Jo, das war in der Tat mal eine ganze Weile SEHR ausgeprägt. Nicht nur bei der AG, sondern auch bei den grossen SAP-Beratungsunternehmen. "...möglichst mit Prädikatsexamen..."

Aufgrund des Fachkräftemangels hat sich das aber mittlererweile etwas "entspannt"...

Liebe Grüsse

Dani :)


BWL an der HFH (Diplom) - erfolgreich beendet 05/2011

Here we all are born into a struggle to come so far but end up returning to dust...(Steven Wilson)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[quote name=<~Coco~>]

... ob der Abschluss der HFH ... auch in Bayern ... anerkannt wird?

Kann mir hierzu jemand was sagen?


Fernstudium-Interessierter (Wirtschaftsingenieurwesen - Bachelor of Engineering - Hamburger Fernhochschule - Studienzentrum Würzburg) - Zertifikatsstudium ab 01.01.2009

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden