10 Beiträge in diesem Thema

Ich hätte eine Frage zur "Anwesenheitspflicht" bei dem BWL Studium der Akad.

Man kann sich die Termine ja ausuchen ... und ist es auch richitg das ich während meines gesamten Studiums 42 mal hin muss?

Kann ich auch öfter? Also manche Seminare mehrmals besuchen?

Kann ich auch manche weglassen?

mfg Prawn


Bachelor Logistikmanagement (Euro FH) abgeschlossen

Master Wirtschaftswissenschaften (Fernuni Hagen) gestartet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi,

wenn du in Deutschland wohnst, musst du jedes Seminar deiner Module besuchen.

Ein Seminar einfach weglassen geht nicht.

Wenn du dagegen ein Seminar zweimal besuchen möchtest, kostet das offiziell 18,00 EUR pro Stunde. Inoffiziell könntest du dich natürlich in ein Seminar setzen und an diesem kostenlos teilnehmen. Das geht natürlich nicht, wenn beispielsweise das Seminar voll ist.

Solltest du jedoch in einer Prüfung durchfallen, was den meisten Studenten mindestens einmal passiert, darfst du kostenlos an einem weiteren Seminar teilnehmen.

Schönen Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen dank schonmal.

Kannst du mir auch sagen wie lang diese Tage sind? bzws Uhrzeiten?

In dem Pdf was ich mir angesehen habe stehen nur die Daten an denen man Teilnehmen kann.

mfg Prawn


Bachelor Logistikmanagement (Euro FH) abgeschlossen

Master Wirtschaftswissenschaften (Fernuni Hagen) gestartet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

die Seminare finden oft Samstags statt und beginnen in der Regel um 08:30 Uhr.

Natürlich gibt es auch Seminare, welche unter der Woche stattfinden und auch um 08:30 Uhr beginnen.

Ich weiß nicht, für welchen Studiengang du dich interessierst aber bei jedem AKAD-Standort kannst du die Termine der Seminare und Klausuren mit den jeweiligen Uhrzeiten ansehen.

Schönen Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Düsseldorf ist mit ca 2 Stunden Bahnfahrt das nächste.. wohne in Unna (30 min von Dortmund). Bin aber auch 2 Jahre täglich nach Dusiburg gefahren insofern geht das ja auch halbwegs.

mfg Prawn

//edit: grade nachgesehen: fährt ja sogar einer durch also mit 1:30 so lange unterwegs wie nach Duisburg schick schick


Bachelor Logistikmanagement (Euro FH) abgeschlossen

Master Wirtschaftswissenschaften (Fernuni Hagen) gestartet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Studienzentrum in Düsseldorf ist vom Bahnhof aus auch in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen und liegt recht günstig.

Über das Studienzentrum habe ich hier mal etwas geschrieben.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielen dank!

Macht die Akad immer Atraktiver für ein Studium.

mfg Prawn


Bachelor Logistikmanagement (Euro FH) abgeschlossen

Master Wirtschaftswissenschaften (Fernuni Hagen) gestartet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich würde gerne noch einmal die Frage aufgreifen bzgl. den Seminarkosten. Lt dem Einführungsseminar, kostet auch jede Stunde von einem Seminar 18,00€ auch wenn man durch eine Prüfung geflogen ist.

Das (Folge-)Seminar ist also nicht umsonst. Lt. Aussage der Dozentin ist es besser sich den gesamten Stoff noch einmal anzuschauen anstatt noch einmal ins Seminar zu gehen.

Bei Bedarf kann das jedoch gerne gemacht werden kostet aber - wie schon erwähnt- die 18€ / Stunde.

Was ist hier korrekt?

Evtl. kann Matthias noch einmal darauf eingehen bzw. jemand der evtl. schon ein Seminar wiederholt hat.

Vielen Dank im Voraus

schwabe07

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

natürlich bin ich trotz guter Vorbereitung durch Klausuren gerasselt und habe mich dann beim nächsten Seminartermin in die Anwesenheitsliste wie immer eingetragen.

Beim Einführungsseminar wurde uns mitgeteilt, dass der erste Seminarbesuch natürlich kostenlos ist. Wer anschließend durch die Prüfung fällt, darf die Prüfung nochmals wiederholen und am Seminar erneut kostenlos teilnehmen. Wer das Seminar jedoch zweimal besucht, ohne durchgefallen zu sein und sich in die Liste eingetragen hat, muss diese 18,00 EUR pro Stunde entrichten.

Mein letztes, "doppelt besuchtes" Seminar war am 01.09.2007 und bis jetzt kam noch keine Rechnung von AKAD.

Eine verbindliche Aussage kann natürlich nur AKAD treffen aber ich kann mir nicht vorstellen, dass etwas an diesem Seminarsystem geändert wurde.

Schönen Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ah ok vielen Dank dann bin ich mal gespannt wie das bei mir wird:D

mfg

Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden