2 Beiträge in diesem Thema

Hallo an alle fleißigen Studis,

als Produktionsleiter arbeite ich auch 3 WE im Monat. Das heißt ich könnte kaum Vorlesungen besuchen. Momentan hält mich das noch von einem FH - Studium an der DIPLOMA ab. Denn wenn mir daraus ein Nachteil entstünde, vor allem in Klausuren, wäre ja Schade. Habe gelesen, das Dozenten mit eigenen Skripten arbeiten, Warum?

Es muss doch der Stoff abgeprüft werden, der in den Skripten von DIPLOMA steht?

Also noch weiß ich nicht so recht, hat jemand Erfahrungen, jemand der ebenfalls viel am WE arbeiten muss und hier studiert?

Dank, für eure Hilfe.

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Markus,

auch wenn das Studium an der Diploma als Fernstudium zugelassen ist, ist das Modell doch auf die Samstags-Präsenzen ausgelegt.

Ohne dies ist es schaffbar, wird aber deutlich schwieriger, da Du dich nicht gezielt auf Klausuren vorbereiten kannst.

Du kommst dann trotz Abwesenheit gut zurecht, wenn Du es schaffst, am Anfang gute Kontakte zu Studienkollegen zu knüpfen und diese dich mit Skripten und Informationen der Dozenten versorgen.

Ansonsten sitzt Du plötzlich vor 6 Studienbriefen mit jeweils rund 150 Seiten und sollst Dich hier auf Prüfungsreife einer 3stündigen Klausur lesen. Herzlichen Glückwünsch alleine zu dieser Leistung und Gratulation, wenn der Dozent dann eine Eingrenzung oder Schwerpunktsetzung vorgenommen hat und vielleicht noch Schlagworte hören möchte, die aber nur in seinem Skript stehen.

Du erkennst die Problematik. Ziel an der Diploma ist es also, die Vorlesungen zu besuchen.

Wenn Du wenig Präsenzveranstaltungen besuchen kannst, wäre vielleicht ein "reines" Fernstudium geeigneter.


Viele Grüße

Dr. Holger Schwarz

Lehrbeauftragter an der Diploma/Mannheim und SRH/Heidelberg,

Dozent an der IHK/Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden