dirk72

"uuups, dass ging aber schnell" oder "point of no return"

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

letzten Samstag gingen die Anmeldeunterlagen PFFH-Darmstadt Bachelor Wirtschaftsinformatik in die Post, heute kommt schon das Paket #1. Mist :(

Und da wir nun voraussichtlich/hoffentlich ein paar Jährchen miteinander verbringen werden und dieses Forum an der Entscheidungsfindung fürs Studium und PFFH Darmstadt nicht ganz unschuldig ist, möchte ich mich kurz vorstellen: :D

Ich bin 35, gelernter Datenverarbeitungskaufmann mit Fachhochschulreife, habe 0 Kinder, 1 Hund, 2 Katzen und 3 Computer. Arbeite seit ca. 10 Jahren als Anwendungsentwickler, Programmierer und Administrator.

Insofern geradezu "prädestiniert" für das Studium, wäre da nicht die (fast) jedem Studenten eigene, kreatürliche Angst vor Mathe(ähnlichem), Und seit wenigen Minuten auch noch irgendwie vor "StudyOnline" ;) Ein sehr

seltsames Teil ist das...

Ach ja, Flugzeuge kann ich auch reparieren und die wertvollen Dinge, welche ich auf dem Altar des Studiums opfern werde sind Motorradfahren, Tauchen und Zocken.

Komme aus dem mittelfränkischem Raum ohne ein "Middelfrange" zu sein und hoffe sehr auf Anschluss zu Mitstreitern und Leidengenossen :)

Gruß,

Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Fränggische Grüße :D und alles Gute für dein Studium :)


WiIng an der HFH 2007-2012

Change Management, Laudius 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dirk,

herzlich willkommen und danke für Dein unterhaltsames und interessantes Start-Posting.

Für das Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule wünsche ich Dir viel Erfolg. Bei Fragen sind wir hier gerne für Dich da.

Und wenn Du Deine alltäglichen Erfahrungen schildern möchtest, kannst Du gerne auch ein eigenes Blog starten.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi du!

dir viel Erfolg!

du willst das Tauchen aufgeben? Das kann aber gerade im Urlaub eine super entspannung sein .-)

Gruß


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Dirk,

herzlich willkommen!

lebe auch in Mittelfranken ohne Mittelfranke zu sein *g*

Hatten erst vor 2 wochen einen Stammtisch in Erlangen, würd mich freuen dich bei einem der nächsten mal zu treffen.

Termin wird bestimmt wieder über StudyOnline publiziert.

Viele Grüße

Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Dirk,

auch von mir herzliches Willkommen. Bin Middlefrange ohne in Franken zu wohnen ;-)

Viel Spass beim Studieren - und die Hobbies komplett aufgeben halte ich für daneben.

Danny


Danny

Ausbildung Industriekauffrau (1998)

Bachelor of Science in Angewandter Informatik 12/2007 - 12/2011

Master of Science Innovations- und Technologiemanagement 06/2012 -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weitere Grüße aus Middlfrangn. Viel Erfolg! :D


4. Semester Mechatronik (Dipl. Ing.) an der Wilhelm Büchner Hochschule

www.dom-web.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin Middelfrange und ich wohn auch da :-)


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend zusammen.

@all

Vielen Dank für das nette "Willkommen heissen".

@toxique21 + engel912:

Von Hobbies aufgeben kann nicht die Rede sein ;) Aber irgendwie werde ich die 20 Stunden pro Woche, die ich mir fürs erste als Lernpensum gesetzt habe, freischaufeln müssen. Mein (wirklich, wirklich toller) Arbeitgeber bezahlt mir die Studiengebühren, aber ich will nicht unverschämt sein und möchte deshalb für die Präsenztage meinen Jahresurlaub (teilweise) verwenden. Und da muss ich halt mal sehen, was für spontane Ausflüge nach Ägypthen oder ähnliches zum Tauchen so übrig bleibt, und Motorradtouren, und und und...

@christinaz

danke schön für die Info. Mal sehen, Erlangen ist für mich schon eine ganze Ecke weg (von Ansbach aus). Aber vielleicht lässt sich da was machen. Werde auf alle Fälle im StudyOnline dran bleiben (wenn ich mich da jemals zurechtfinde :()

@engel912:

wie ich an Deiner Sig sehe, haben wir beide das gleiche Ziel und Du bist noch nicht so weit "fortgeschritten", zeitlich gesehen. Wenn ich mal ganz aktuelle und "studiengangspezifische" Fragen habe, darf ich Dich dann gelegentlich "belästigen"? ;)

Also, nochmals Danke und bis bald, der Mathe-Brückenkurs wartet schon :mad:

Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden