3 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

habe beim Englischtest auf der Akad-Seite nur 42 % geschafft und denke darüber nach ein Bachelor of Arts Studium zu beginnen, ist das mit diesen wahrscheinlich schlechten Englischkenntnissen überhaupt sinnvoll bzw. machbar? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Test?

Gruß Kevin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi Kevin,

mit 42% würde ich an deiner Stelle vor dem Beginn deines Studiums zwei bis drei Monate Englisch lernen, damit du die Englischmodule leichter bewältigst.

Zur Vorbereitung kannst du einen kostenpflichtigen Kurs (z.B. FCE) belegen, Englischbücher kaufen oder die vielen kostenlosen Angebote im Internet (z.B. http://www.englisch-lehrbuch.de) nutzen.

Alternativ kannst du den BWL Diplomstudiengang belegen wobei du hier kein Englisch belegen musst.

Schönen Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden